Royals: Neue TV-Serie in Arbeit! Produzent verrät erste Details – „Gibt wenige Geschichten, die mich mehr faszinieren“

Du hast noch nicht genug von „The Crown”? Dann wartet nun die nächste Royls-Serie auf dich.
Du hast noch nicht genug von „The Crown”? Dann wartet nun die nächste Royls-Serie auf dich.
Foto: imago images/Sylvio Dittrich

Das Interesse am Leben der Royals ist riesig. Das sollte spätestens seit dem Mega-Erfolg der Netflix-Produktion „The Crown” klar sein. Die Fans lechzen geradezu nach einem Blick hinter die Kulissen und wollen alles über die Intrigen hinter den Palastmauern wissen.

Nicht ohne Grund hat „The Crown” bereits zehn Emmys und siebenmal den Golden Globe gewonnen. Im November 2022 erscheint die fünfte Staffel – nach der sechsten soll die Serie rund ums britische Königshaus allerdings ihr Ende finden. Doch wie ein TV-Produzent nun verrät, erwartet Fans des königlichen Dramas bereits die nächste Royals-Serie.

Royals: Spanier bekommen ihre eigene „The Crown”-Version

Das Ende von „The Crown” naht. Doch Royals-Fans müssen nicht traurig sein. Denn: Produzent Howard Gordon, der schon an TV-Hits wie „Homeland” und „24” beteiligt gewesen ist, arbeitet an einem neuen Drama. Dieses Mal soll sich alles um die spanische Königsfamilie drehen – besser gesagt, den Skandal-König Juan Carlos.

Die Serie soll zeigen, wie die 40-jährige Regentschaft des spanischen Königs zu einem abrupten Ende kam, als er 2014 plötzlich abdankte und ins Exil verschwand. Insider-Infos holen sich die Macher dabei aus dem Podcast „XRey“, in dem sich Premierminister, führende Historiker sowie Enthüllungsjournalisten zum Leben und Rücktritt des Royals äußern. Seit seinem Start im Mai 2020 gilt „XRey“ als einer der meistgestreamten Spotify-Podcasts in Spanien.

----------------------------------------

Das ist Juan Carlos:

  • Juan Carlos Alfonso Víctor María de Borbón y Borbón-Dos Sicilias wurde am 5. Januar 1938 in Rom geboren
  • Er war vom 22. November 1975 bis zum 18. Juni 2014 König von Spanien – den Ehrentitel „König“ trägt er auf Lebenszeit
  • Im August 2020 verließ Juan Carlos nach Korruptionsvorwürfen Spanien – seither lebt er in den Vereinigten Arabischen Emiraten
  • Am 14. Mai 1962 heiratete er in Athen die Prinzessin Sophia von Griechenland
  • Aus dieser Ehe stammen die Kinder Elena (*1963), Cristina (*1965) und Felipe (*1968)

----------------------------------------

Royals: TV-Produzent deutet Großes an – „Über viele Staffeln hinweg“

Ein genaues Datum für den Drehstart ist noch nicht bekannt. Gegenüber „Deadline“ verrät Produzent Gordon jedoch erste Details: „Neben der mitreißenden Geschichte über das Exil, seine Thronbesteigung und die darauf folgenden Palastintrigen gibt es eine intime Geschichte über einen Mann, der zwischen zwei Welten gefangen war und dessen persönliche Aufopferung und Liebe zum Land dem spanischen Volk schließlich die Demokratie brachte. Ich freue mich darauf, seine Geschichte über viele Staffeln hinweg zu erzählen.“

Der US-Amerikaner sei ein bekennender Fan Spaniens. „Jeder, der mich kennt, weiß um meine Faszination für Spanien – seine Menschen, seine Geschichte und seine Kultur – und es gibt wenige Geschichten, die mich mehr faszinieren als das Leben von Juan Carlos“, erklärt er.

----------------------------------------

Mehr Royals-News:

Royals: Fürstin Charlène – bestätigt DAS ihre baldige Rückkehr nach Monaco?

Royals: Prinzessin Beatrice veröffentlicht Namen ihrer Tochter – die Bedeutung dahinter wird dich überraschen

Royals: Spannung in den Niederlanden steigt – jetzt packt SIE aus

----------------------------------------

Anders als „The Crown” soll die spanische Royals-Serie nicht von Netflix, sondern von der US-amerikanischen Streaming-Plattform Starzplay produziert werden. In Deutschland kann man dessen Angebot ausschließlich über Amazon Prime abrufen. Für zusätzliche 4,99 Euro im Monat lässt sich der Starzplay-Kanal dazubuchen.

Bei Amazon Prime erscheint Ende November eine Doku, die für reichlich Diskussionsstoff sorgen könnte. Worum es dabei geht, erfährst du hier.

Promis und Royals

Promis und Royals