Royals: Ex-Freundin von Prinz Harry packt aus – „Bin froh, dass es nur von kurzer Dauer war“

Das ist die britische Thronfolge

Das ist die britische Thronfolge

Queen Elisabeth II. ist seit 1952 Königin von Großbritannien. Doch wer kommt nach ihr in der Thronfolge?

Beschreibung anzeigen

Bis Prinz Harry im Jahr 2016 seine heutige Ehefrau Meghan Markle kennenlernte, war es ein steiniger Weg. Bei dem ehemaligen Skandalprinzen der britischen Royals gingen die Frauen ein und aus.

Eine von ihnen war die Schauspielerin und Model Florence Brudenell-Bruce. Nun – zehn Jahre nach ihrer Beziehung mit Prinz Harry – packt die Blondine traurige Details über ihre Zeit bei den Royals aus.

Royals: Prinz Harrys Ex erinnert sich an schreckliche Zeit – „Meine Schulfreunde wurden verhört“

Im Jahr 2011 berichtete die Boulevardzeitung „The Sun“, dass Prinz Harry mit Florence Brudenell-Bruce zusammen sei. Ihre Beziehung hielten die Turteltauben jedoch streng geheim. Um unentdeckt zu bleiben, trafen sie sich damals in Florences Haus im Londoner Stadtteil Notting Hill.

Doch das war nicht die einzige Hürde, die das junge Paar überwinden musste. Dem „Stella Magazine“ berichtet Florence nun, dass die damals 25-Jährige ständig von Paparazzi belagert wurde und sogar unter Panikattacken litt.

„Fast jeden Tag erschien eine neue Geschichte in der Presse, meine Schulfreunde wurden verhört und vor meiner Haustür standen Fotografen“, erinnert sich die Ex von Prinz Harry.

----------------------------------------

Das ist Prinz Harry:

  • Henry Charles Albert David wurde am 15. September 1984 in London geboren
  • Er ist der zweite Sohn von Prinz Charles und Prinzessin Diana und hat einen älteren Bruder, Prinz William
  • Am 19. Mai 2018 heiratete er die Ex-Schauspielerin Meghan Markle
  • Ein Jahr später wurde ihr Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor geboren
  • Am 31. März 2020 traten Prinz Harry und Herzogin Meghan von ihren Pflichten als Royals zurück
  • Ihre Tochter Lilibet „Lili“ Diana Mountbatten-Windsor kam am 4. Juni 2021 zur Welt

----------------------------------------

Royals: Ex-Freundin hat Respekt vor Meghan Markle – „Ich ziehe meinen Hut“

Nach nur zwei Monaten trennten sich Prinz Harry und Florence wieder, da ihre Liebe dem öffentlichen Druck nicht gewachsen war. „Obwohl es zu jener Zeit traurig war, bin ich froh, dass die Beziehung nur von kurzer Dauer war“, so die Britin.

Vor seiner Ehefrau Meghan Markle hat die heute 35-Jährige scheinbar großen Respekt: „Ich ziehe meinen Hut vor den Menschen, die mit diesem Lifestyle umgehen können, aber ich wusste, dass ich es nicht konnte.“

Doch auch Florence verliebte sich neu. Am 6. Juli 2013 heiratete sie den Multimillionär Henry Edward Hugh St George. Ein Jahr später kam ihre gemeinsame Tochter zur Welt.

----------------------------------------

Mehr zu den Royals:

Royals: Prinz Charles bekommt Anruf von Queen Elizabeth II. – dann wird es emotional

Meghan Markle macht sich in US-Fernsehen lächerlich – Royals-Fans entsetzt: „Einfach peinlich“

Royals: Ekel-Alarm bei Prinz George – TV-Star verrät DAS über den jungen Adeligen

----------------------------------------

In ihrer Freizeit widmet sich Florence gerne dem Töpfern, wie auf ihrem Instagram-Profil zu sehen ist.

Auch Kate Middleton, die Ehefrau von Prinz William, weiß, wovon Florence St George spricht. Welch luxuriöse Vorzüge die Herzogin allerdings ebenfalls dank ihrer Hochzeit mit dem Royal genießt, erfährst du hier.

Promis und Royals

Promis und Royals