Netflix: Verdient SIE bald Millionen mit Star-Wars-Deal? Insider packt aus

Das Netflix-Imperium: Die größten Erfolge des Streaming-Riesen

Das Netflix-Imperium: Die größten Erfolge des Streaming-Riesen

Beschreibung anzeigen

Auf Netflix ist die junge Schauspielerin bereits ein absoluter Star! Die Rede ist von der 18-jährigen Millie Bobby Brown, die gerade mit der neuen Staffel von „Stranger Things“ die Herzen der Zuschauer erobert.

Mit dieser Rolle verdient Millie bereits Millionen von Pfund. Doch jetzt klingelt Disney an der Tür der Netflix-Darstellerin – und will viel Geld für die Britin ausgeben.

Disney will für Netflix-Star mehrere Millionen ausgeben

Unglaublich! Zwölf Millionen Pfund wollen Manager von Disney für Millie Bobby Brown zahlen. Umgerechnet sind das knapp 14 Millionen Euro. Ein Insider verrät dem englischen Online-Magazin „The Sun“: „Sie ist auf Disneys Radar für Star-Wars-Projekte.“

------------------------------------------

Das ist Netflix:

  • Der Begriff Netflix setzt sich aus 'Net' (für Internet) und 'flicks' (umgangsprachlich für Filme) auseinander
  • Das Unternehmen wurde bereits 1997 in Kalifornien gegründet
  • Netflix machte 2019 einen Umsatz von über 20 Milliarden Dollar
  • Über 8.000 Menschen arbeiten für Netflix
  • Der Börsenwert des Unternehmens liegt bei rund 195 Millionen Dollar
  • Der Streamingdienst hat rund 3000 Filme und Serien im Angebot
  • Konkurrenten von Netflix sind 'Prime Video' und 'Disney Plus'
  • Zu den Eigenproduktionen gehören unter anderem „Ozark“, „Elite“, „The Crown“, „Vikings“, „Lupin“ oder „Sex Education“

------------------------------------------

Die junge Schauspielerin und ihr Manager Robert sollen mit der Chefin des Star-Wars-Imperiums, Kathleen Kennedy, befreundet sein. „Sie hatte Kontakt mit Kathleen, die von ihrem Wunsch weiß, in einem Film mitzuwirken – oder eine zentrale Rolle in einem neuen TV-Projekt für Disney Plus zu spielen“, erklärt der Insider.

Netflix: Ab wann wird Millie Bobby Brown im Star Wars Universum zu sehen sein?

Disney und die Star Wars-Chefin wissen, was für eine Ikone Millie Bobby Brown für die „Stranger Things“-Zuschauer ist – mit ihrer Anziehungskraft sei sie daher jeden Penny wert, so die unbekannte Quelle.

+++ „Star Wars“: Serienmacher sprechen Klartext – gibt es eine Staffel 2 von „Obi-Wan Kenobi“? +++

Dass der Netflix-Star einer Hauptrolle in einem Film gewachsen ist, hat sie bereits im Jahr 2020 bewiesen. Dort spielte sie in dem Netflix-Film „Enola Holmes“ die Schwester des berühmten Detektivs Sherlock Holmes.

------------------------------------------

Mehr Netflix-News:

------------------------------------------

Ein zweiter Teil mit ihr in der Hauptrolle ist bereits im Gespräch. Eines ist also klar – Talent hat die 18-Jährige definitiv. Ob und wann wir sie im berühmten Star Wars Universum sehen werden, bleibt abzuwarten.

Die vierte Staffel der beliebten Netflix-Serie „Stranger Things“ ist erst Anfang Juni veröffentlicht worden. DIESER deutsche Schauspieler hat in der beliebten Serie eine wichtige Rolle ergattern können >>>