Netflix: Familientragödie bei „Selling Sunset“-Star! SIE verlässt die Serie

Das Netflix-Imperium: Die größten Erfolge des Streaming-Riesen

Das Netflix-Imperium: Die größten Erfolge des Streaming-Riesen

Beschreibung anzeigen

Bitteres Serien-Aus für eine Netflix-Darstellerin! Zwei Monate nach der Veröffentlichung der fünften „Selling Sunset“-Staffel gibt eine der berühmten Immobilienmaklerinnen ihren Ausstieg bekannt.

Seit der ersten Staffel, die im März 2019 bei Netflix erschien, ist sie dabei – doch eine grausame Familientragödie zwingt sie dazu, der Realityshow den Rücken zu kehren.

Netflix-Star Maya Vander steigt bei „Selling Sunset“ aus

Die Rede ist von der Immobilienmaklerin Maya Vander. Seit über drei Jahren wird sie von den Netflix-Kameras in ihrem Berufsalltag begleitet. Bei „Selling Sunset“ zeigt sie nicht nur, was es braucht, um Luxus-Villen in Los Angeles verkaufen zu können, sondern gibt auch intime Details aus ihrem Privatleben preis.

Damit soll nun aber Schluss sein. Wie Maya Vander gegenüber „Page Six“ bestätigt, wird sie aus der Netflix-Produktion aussteigen, um sich auf ihre Familie und ihr Immobiliengeschäft in Miami zu konzentrieren.

An der Südspitze Floridas ist sie der Immobilienfirma „Compass“ beigetreten. Während die „Selling Sunset“-Produzenten zunächst gehofft haben, Maya würde der Serie erhalten bleiben, heißt es nun, dass ihr das ständige Pendeln zwischen L.A. und Miami zu anstrengend sei. Fans der Show müssen also in Staffel 6 auf Maya verzichten.

Doch es gibt wohl noch einen ganz anderen Grund dafür, dass Maya Vander vorerst nicht vor Fernsehkameras stehen möchte.

----------------------------------------

Das sind die „Selling Sunset“-Makler:

  • Brett und Jason Oppenheim
  • Chrishell Stause
  • Christine Quinn
  • Maya Vander
  • Mary Fitzgerald
  • Heather Young
  • Davina Potratz
  • Amanza Smith
  • Emma Hernan
  • Vanessa Villela
  • Chelsea Lazkani

----------------------------------------

Netflix-Darstellerin erlitt Fehlgeburt im dritten Monat – ein halbes Jahr nach Totgeburt

Die Nachricht von ihrem Ausstieg wird nämlich kurz nach der Bekanntgabe, dass sie eine Fehlgeburt erlitten hat, öffentlich. Besonders tragisch: Erst sechs Monate zuvor, im Dezember 2021, musste Maya Vander ihren Sohn bei einer Totgeburt zur Welt bringen.

In ihrer Instagram-Story verrät die 40-Jährige: „Ich hatte eine sehr verrückte Woche. Eine Fehlgeburt nach zehn Wochen... nach meiner Totgeburt... aber meine Kinder und mein Mann sind ein absoluter Segen für mich und ich bin so glücklich, Mutter zu sein!“

----------------------------------------

Mehr zu Serien bei Netflix:

----------------------------------------

Mit ihrem Ehemann David hat Maya zwei Kinder. Vor den Netflix-Kameras hat die Maklerin mehrfach über ihre Probleme mit der Fruchtbarkeit gesprochen und enthüllt, dass sie zwei Fehlgeburten erlitten hatte, bevor sie im April 2019 Sohn Aiden und im Mai 2020 Tochter Elle zur Welt brachte.