Veröffentlicht inPromi-TV

Meghan Markle und Harry dürfen nicht bei Kate und William übernachten – du ahnst nicht, wieso

Meghan Markle und Harry dürfen nicht bei Kate und William übernachten – du ahnst nicht, wieso

© picture alliance/dpa/AP | Frank Augstein, IMAGO / UPI Photo, IMAGO / i Images

Meghan Markle: Die größten Ausrutscher der ehemaligen Herzogin von Sussex

Umbruchstimmung bei den Royals: Während es für Kate Middleton, Prinz William und ihre drei Kinder in ein komplett neues Zuhause geht, kehren Prinz Harry und Meghan Markle überraschend nach England zurück.

Es wäre eigentlich der perfekte Anlass für eine Reunion der einstigen „Fab Four“, doch daraus wird wohl nichts. Dieses Mal hat es nicht mal etwas mit dem Zoff zwischen Meghan Markle und ihrer angeheirateten Familie zu tun.

Im Haus von Kate und William ist kein Platz mehr für Meghan Markle und Prinz Harry

Kate Middleton und Prinz William ziehen in Kürze mit ihren Kindern in das Adelaide Cottage auf Windsor, um der 96-jährigen Queen Elizabeth II. noch näher zu sein. Auch Prinz Harry und Meghan Markle nutzen ihre Europareise angeblich dazu, um die Königin zu besuchen.

Was ihre Unterkunft auf Windsor angeht, können sie aber dennoch nicht auf Kate und William zählen. Das Ehepaar, das den weiten Weg aus den USA auf sich nimmt, hat keine Einladung vom Thronfolger erhalten.

Der Grund dafür ist jedoch weniger das Zerwürfnis zwischen den Brüdern und ihren Familien, sondern ganz einfach, weil es im neuen Haus der Cambridges keinen Platz für Meghan und Harry gibt.

—————————————-

Das solltest du über Meghan Markle wissen:

  • Durch die Anwaltsserie „Suits“ wurde die Schauspielerin berühmt
  • Zudem hatte sie einige Gastauftritte in namhaften TV-Serien – darunter „Castle, „CSI: Miami“ und „90210“
  • Am 19. Mai 2018 heiratete Meghan Markle Prinz Harry und wurde zur Herzogin von Sussex
  • Ihr Sohn Archie Harrison wurde am 6. Mai 2019 geboren – die Geburt ihrer Tochter Lilibet Diana folgte am 4. Juni 2021

—————————————-

Meghan Markle und Prinz Harry kommen ganz in der Nähe von Kate und William unter

Wie das britische Royals-Magazin „Hello!“ berichtet, sollen sich Kate und William tatsächlich verkleinern und von ihrem 20-Zimmer-Haus, Apartment 1A im Kensington Palace, mit neun Schlafzimmern in ein Haus mit lediglich vier Schlafzimmern ziehen.

Dennoch dürften Meghan und Harry den beiden über den Weg laufen. Denn: Das Domizil der Cambridges liegt ganz in der Nähe von Frogmore Cottage, dem Ferienhaus von Meghan und Harry. Den Mietvertrag dafür hat das Paar erst vor Kurzem verlängert.

—————————————-

Weitere Royals-News:

—————————————-

Auf ihrer Europareise im September machen Meghan Markle und Prinz Harry sogar in Düsseldorf Halt.