Veröffentlicht inPromi-TV

Markus Lanz: Gast packt nach ZDF-Aufzeichnung aus – „Wichtige Klarstellung“

Judith Kohlenberger war am Donnerstag bei Markus Lanz im ZDF zu Gast. Nun muss sie etwas klarstellen. Schuld war eine Mail.

© Screenshot ZDF

ZDF: Das sind die beliebtesten Moderatoren

Das ZDF begeistert mit seinen Sendungen täglich MillionenTV-Zuschauer in Deutschland. Wir zeigen dir die beliebtesten Moderatoren des Senders.

Neben prominenten Persönlichkeiten aus Politik oder Unterhaltung ist es in der ZDF-Talkshow von Markus Lanz Usus, auch Journalisten oder Wissenschaftler zu Wort kommen zu lassen. Sie schaffen es meist, komplexe Vorgänge sinnvoll und vor allem auch für die Zuschauer verständlich einzuordnen.

Und so begab es sich, dass am Donnerstagabend (7. September 2023) auch die Wissenschaftlerin Judith Kohlenberger einen Platz in der Runde von Markus Lanz ergattern konnte. Kohlenberger war in ihrer Rolle als Migrationsexpertin von der Wirtschaftsuniversität Wien ins ZDF-Studio gekommen.

„Markus Lanz“-Gast mit Klarstellung

Noch mehr als ihre Expertise schien manchen Lanz-Zuschauer aber das Outfit, der Wissenschaftlerin zu bewegen. So war Kohlenberger in einem cremefarbenen Zweiteiler erschienen. Dafür gab es dann direkt Post, wie die Migrationsexpertin bei „X“ (vormals Twitter“) berichtete.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Twitter / X, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

So teilte Judith Kohlenberger eine E-Mail, die sie kurz nach ihrem Auftritt erreicht hatte. Darin hieß es: „Sehr geehrte Frau Dr. Kohlenberger, Ihr Auftritt bei Lanz war hoffentlich eine Einmalveranstaltung! Im Armani-Kostüm lässt sich leicht diskutieren und die Zumutungen der illegalen Immigration für unsere Bevölkerung elegant wegwischen! Fernab jeder Realität bezeichnen Sie die ungebremste Zuwanderung als legal und lediglich eine Sache der Organisation.“

++ Markus Lanz: Studio-Gast will flüchten – Moderator greift knallhart ein ++

„Wichtige Klarstellung zu meinem Auftritt bei Markus Lanz“

Ein „Hinweis“, den die Wissenschaftlerin so nicht stehen lassen konnte. Ihr humorvoller Konter: „Wichtige Klarstellung zu meinem Auftritt bei Markus Lanz. Mein Hosenanzug war leider nicht von Armani, sondern vom H&M (But I wear it like Armani).“


Mehr Nachrichten:


Bei ihren Followern kam der Gag gut an. „Wir merken uns: bei Lanz ist gefälligst nur im selbst gegerbten Jutesack zu diskutieren, wenn es um Zuwanderung geht“, heißt es da beispielsweise. Oder: „Ich bin echt enttäuscht! Wie kannst du nur keine Armani-Sachen anhaben, wenn du schon bei Markus Lanz zu Gast bist?“ Kohlenbergers Antwort: „Ich befürchte, die meisten Menschen überschätzen Uni-Gehälter maßlos (leider).“