Mark Forster kehrt zu „The Voice Kids“ zurück – SIE soll ihn begleiten

Mark Forster: Der Popstar mit der Käppi

Mark Forster: Der Popstar mit der Käppi

Er ist einer der erfolgreichsten deutschen Musiker der letzten Jahre: Mark Forster.

Beschreibung anzeigen

Letzte Runde bei „The Voice Kids“! Gleich zwei Mal durften sich Fans dieses Wochenende über die Sendung freuen. Mit dem Halbfinale und Finale wurde es besonders spannend - dazu gab es auch noch ein tolles Wiedersehen mit Mark Forster.

Doch obwohl der Sänger von so manchen Fans sehnlichst im Jurystuhl bei „The Voice Kids“ vermisst wird, kehrt Mark Forster nicht als Coach zurück - dafür aber mit Begleitung.

Mark Forster ist zurück bei „The Voice Kids“

In insgesamt fünf Staffeln saß Mark Forster bei „The Voice Kids“ in der Jury. Und obwohl er sich mit seinem Team zwei Mal den Sieg sichern konnte, war nach der 7. Staffel Schluss für ihr mit seiner Tätigkeit als Coach. Wie „OK!“ berichtet, kehrt der Sänger jetzt in hübscher Begleitung zur Show zurück.

-------------------

Das ist Mark Forster:

  • Mark Cwiertnia wurde am 11. Januar 1983 in Kaiserslautern als geboren
  • Seine Mutter stammt aus Polen und nennt ihn Marek
  • Im Jahr 2012 veröffentlichte er seine erste Single „Auf dem Weg“ und sein Debütalbum „Karton“
  • Ein Jahr später sang er den Refrain in Sidos „Einer dieser Steine“
  • Im gleichen Jahr schaffte er den Durchbruch mit „Au revoir“
  • Seit 2017 ist er Coach bei „The Voice of Germany“
  • Bei „The Voice Kids“ saß er mit Lena Meyer-Landrut in der Jury

-------------------

+++ „Stern TV“: Günther Jauch findet schockierende Worte – Steffen Hallaschka fassungslos: „Das ist krass“ +++

Doch wer jetzt vermutet, dass es sich dabei um Lena Meyer-Landrut handeln könnte, liegt falsch. Obwohl es nahe liegt, da Mark schon viele Male zusammen mit Lena auf der Bühne stand und die beiden sich nicht nur gemeinsame Bühnenmomente aus den drei Staffeln „The Voice Kids“ teilen, sondern 2018 gemeinsam auch schon eine „Goldene Kamera“ mit „Sing meinen Song“ abräumen konnten, bringt der Sänger eine andere mit.

Bei „The Voice Kids“ wird Mark Forster wie schon 2018 mit den Teilnehmern, die es bis ins Finale geschafft haben, singen. Doch damit nicht genug. Wie „OK!“ berichtet, wird er außerdem mit Kollegin Lea ihren gemeinsamen Song „Drei Uhr Nachts“ performen. Die Ballade ist noch brandheiß. Sie ist erst am 9. April neu erschienen und verspricht einen tollen Auftritt der beiden Stars.

---------------------------

Mehr News zu Mark Forster:

---------------------------

Er vor Kurzem musste Mark Forster seinen Fans eine traurige Nachricht übermitteln. >>>Hier erfährst du, welche Botschaft dahintersteckt.

Mark Forster: Skurriler Anblick

Es ist noch gar nicht lange her, da war es beinahe gespenstisch still auf dem Instagram-Profil des Stars. Mittlerweile beglückt er seine Fans aber wieder regelmäßig mit neuen Posts. Welchen skurrilen Anblick jetzt ein Video bot, erfährst du >>>hier.

Mark Forster ist dabei nicht der einzige, der seinen Fans nicht nur positive Nachrichten zu berichten hatte. Auch Florian Silbereisen und seine Fans mussten einen Rückschlag über sich ergehen lassen. (cm)

Um Helene Fischer brodelt hingegen mal wieder die Gerüchteküche. Ausgerechnet eine Promi-Kollegin wärmt eine alte Geschichte wieder aus. >>> Erfahre mehr