Veröffentlicht inPromi-TV

„Let's Dance“-Star Oana Nechiti verrät TV-Geheimnis – „Anfrage war da“

OanaNechiti.jpg
„Let's Dance“-Star Oana Nechiti packt aus. Foto: IMAGO / Future Image

Als Profi-Tänzerin wurde Oana Nechiti bei „Let’s Dance“ zum Fernsehstar. Als dann auch noch bekannt wurde, dass sie seit 2009 mit Kollege Erich Klann liiert ist, wurden die beiden schnell zum Traumpaar der RTL-Tanzshow.

Kein Wunder also, dass sich auch abseits von „Let’s Dance“ Fernsehproduzenten die Hände reiben und Oana und Erich in ihre Show holen wollen. Ihren Followern verrät die 33-Jährige nun, welchem Erfolgsformat sie bereits eine Absage erteilt hat.

„Let’s Dance“-Traumpaar im „Sommerhaus der Stars“? Das sagt Oana Nechiti dazu

Auf ihrem Instagram-Profil stellt sich die „Let’s Dance“-Tänzerin neugierigen Fanfragen. Natürlich geht es dabei auch um Oanas Freund Erich, mit dem die Rumänin einen gemeinsamen Sohn hat.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

„Würden Erich und du ins ‚Sommerhaus der Stars‘ gehen?“, will ein Follower der ehemaligen DSDS-Jurorin wissen. Oanas Antwort darauf könnte nicht eindeutiger ausfallen.

—————————————-

Das ist „Let’s Dance“:

  • „Let’s Dance“ ist eine Live-Tanzshow bei RTL
  • Die erste Staffel von „Let’s Dance“ startete im Jahr 2006
  • Mittlerweile gibt es bereits 14 Staffeln
  • Die Sendung ist die deutsche Version der BBC-Show „Strictly Come Dancing“
  • Die Show wird in Köln aufgenommen
  • Im Jahr 2021 gewann Rúrik Gíslason (Ex-Fußballprofi) mit der Profi-Tänzerin Renata Lusin

—————————————-

„Anfrage war da, aber NEIN. Definitiv nicht“, entgegnet Oana Nechiti. Zugegeben, es wäre schon ein seltsames Bild, die beiden neben Skandal-Pärchen wie Caro und Andreas Robens oder Michael Wendler und Laura Müller zu sehen.

„Wir sind nicht die Menschen, die sich nach Berühmtheit sehnen. Es müssen Formate sein, die zu uns passen. Alles andere wird respektvoll abgesagt“, begründet sie die Entscheidung.

Let’s Dance“-Profi Oana Nechiti outet sich: „Ich liebe Trash-TV

Dennoch gesteht sich Oana Nechiti ein: „Auf diese Weise lasse ich mich gern von anderen unterhalten. Und ich liebe Trash-TV.“ Sendungen wie „Das Sommerhaus der Stars“ seien ihre geheime Leidenschaft.

Wenn die Choreografin aber mal keine Lust auf Reality-Formate hat, liebt sie es, bei Serien wie „Game of Thrones“ oder „Prison Break“ einzuschalten.

—————————————-

Mehr zu „Let’s Dance“:

„Let’s Dance“-Star Motsi Mabuse: Fans trauen ihren Augen nicht –„Unglaublich“

„Let’s Dance“-Star Rúrik Gíslason: Liebes-Beichte im TV – DARUM scheitern seine Beziehungen wirklich

„Let’s Dance“-Profi Ekaterina Leonova mit traurigen Worten – ihr droht die Abschiebung

—————————————-

Netflix: Kunden aufgepasst! Viele beliebte Serien fliegen jetzt raus

Für alle Serienfans, die bei Netflix angemeldet sind, gab es kürzlich jedoch weniger gute Nachrichten. Der Streaming-Riese schmeißt einige beliebte Produktionen aus seinem Programm. Um welche Serien es sich dabei handelt, erfährst du hier.