„Let's Dance“-Star Rúrik Gíslason: Liebes-Beichte im TV – DARUM scheitern seine Beziehungen wirklich

Rúrik Gíslason verdreht vielen weiblichen Fans die Köpfe.
Rúrik Gíslason verdreht vielen weiblichen Fans die Köpfe.
Foto: IMAGO / Future Image

Am Freitagabend war der „Let’s Dance“-Gewinner Rúrik Gíslason zu Gast bei der RTL-Show „5 gegen Jauch“. Gemeinsam mit „Prince Charming“ Nicolad Puschmann, GZSZ-Schauspielerin Anne Menden, Starköchin Maria Groß, und Schauspieler Antoine Monot trat der Frauenschwarm gegen den unverbesserlichen RTL-Moderator Günther Jauch an.

Bereits beim ersten Spiel dürften besonders die weiblichen Fans vom „Let’s Dance“-Gewinner aufgehorcht haben, denn Rúrik Gíslason ließ eine fette Liebes-Beichte platzen.

„Let’s Dance“-Star Rúrik Gíslason überrascht mit privatem Geständnis

Eine Sache interessiert die Follower von Rúrik Gíslason bei seinen Fragen-Antworten-Runden auf Instagram immer am meisten: Gibt es im Leben des „Let’s Dance“-Gewinners eine Dame?

In der Öffentlichkeit spricht der Isländer nur ungern über seinen Beziehungsstatus.

Um so überraschter müssten Fans gewesen sein, als er am Freitagabend plötzlich mit einem privaten Geständnis rausrückte.

----------------

Das ist „Let's Dance“:

  • „Let's Dance“ ist eine Fernseh-Show von RTL
  • Bei „Let's Dance“ treten Promis jeweils mit einem Profitänzer gegeneinander an
  • Jede Woche muss per Zuschauer-Votum ein Tanzpaar die Show verlassen
  • Im Jahr 2006 startete „Let's Dance“ erstmals im deutschen Fernsehen
  • Daraufhin folgten 14 weitere Staffeln

----------------

Bei der RTL-Sendung „5 gegen Jauch“ kam über Rúrik Gíslason gleich am Anfang eines raus: Wenn es eine Hausarbeit gibt, die er am liebsten macht, dann ist es das Sortieren von Dingen.

Das scheint dem „Let’s Dance“-Gewinner und ehemalige sonst aber eher Steine in den Weg zu legen.

---------------

Weitere News zu „Let’s Dance“:

„Let's Dance“: Offiziell! Motsi Mabuse wird von IHR ersetzt

„Let's Dance“-Moderatorin Victoria Swarovski mit Gefühlsausbruch im Auto – „Ich habe geheult“

„Let's Dance“-Profi Ekaterina Leonova mit traurigen Worten – ihr droht die Abschiebung

-----------------

„Deswegen gehen meine Beziehungen immer so schlecht. Ich sortiere immer nur“, offenbart der Isländer den RTL-Zuschauern.

Über Ordnung im Haushalt würden sich seine weiblichen Verehrerinnen wohl kaum beschweren. Aber ob Rúrik Gíslason somit etwa auch dazu neigt, seine Frauen auszusortieren? (mkx)