Veröffentlicht inPromi-TV

„Let's Dance“: RTL holt SIE zurück – Fans flippen aus! „Endlich“

„Let's Dance“: RTL holt SIE zurück – Fans flippen aus! „Endlich“

„Let's Dance“: RTL holt SIE zurück – Fans flippen aus! „Endlich“

„Let's Dance“: RTL holt SIE zurück – Fans flippen aus! „Endlich“

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Es sind nur noch wenige Wochen, dann geht RTL mit einer neuen Staffel „Let’s Dance“ an den Start. Der Sender holt die erfolgreiche Tanzshow zurück ins Programm und präsentierte bereits die vielversprechenden Promi-Kandidaten.

Am Donnerstagabend (27. Januar) gab der Sender jetzt auch die Profitänzer von „Let’s Dance“ bekannt und sorgte damit für eine kleine Sensation.

„Let’s Dance“ – RTL gibt Profis auf Instagram bekannt

„Es gibt drei herbeigesehnte Rückkehrer und zwei Überraschungen“, kündigt RTL auf dem Instagram-Kanal von „Let’s Dance“ an.

Eine Bildstrecke verrät: DIESE Tänzerinnen und Tänzer werden schon bald ihre prominenten Partner über das Parkett wirbeln.

  • Massimo Sinató
  • Ekaterina Leonova
  • Isabel Edvardsson
  • Andrzej Cibis
  • Christina Luft
  • Christian Polanc
  • Renata Lusin
  • Evgeny Vinokurov
  • Valentin Lusin
  • Kathrin Menzinger
  • Malika Dzumaev
  • Vadim Garbuzov
  • Patricija Ionel
  • Zsolt Sándor Cseke

„Let’s Dance“-Profis kommen endlich wieder zurück in die RTL-Show

RTL hat mit den Überraschungen nicht übertrieben. Nicht nur, dass der Sender mit Isabel Edvardsson, Massimo Sinató und Ekaterina Leonova drei Top-Tänzer zurück in die Show holt, es gibt auch einen Neuzugang.

Zsolt Sándor Cseke ist 2022 zum ersten Mal mit dabei. 2021 war er bereits Teil des „Let’s Dance“-Tour-Ensembles, jetzt darf er als Profi auch in der Show mitmischen. Seit 2015 ist er mit Malika Dzumaev zusammen, die ihr Debüt im letzten Jahr mit Mickie Krause feierte.

RTL-Zuschauer sind begeistert von „Let’s Dance“-Profis

Und was sagen die Fans zu der Bekanntgabe? Die sind total aus dem Häuschen und begeistert von der Auswahl. Kein Wunder, immerhin sind die Tänzerinnen und Tänzer mittlerweile selbst alle kleine Stars.

———————-

Mehr zu „Let’s Dance“:

———————-

Hier einige der Kommentare unter dem Beitrag:

  • „Endlich wieder Ekat“
  • „Starke Besetzung – die Profis zum Teil bekannter als die Promis“
  • „Ekat wir lieben dich… mein Abend is gerettet“
  • „Ach und Isabell Edvardsson! Ach, alle toll!“
  • „Juhuuuu Ekat und Massimo sind wieder dabei“

Eine, die sich allerdings erstmal schonen muss, bevor sie mittanzen kann, ist Christina Luft. Die Tänzerin hat sich mit dem Corona-Virus infiziert und befindet sich mit ihrem Verlobten Luca Hänni gerade in häuslicher Quarantäne. (Hier mehr zu dem Thema)

Die erste Show gibt es ab dem 18. Februar live bei RTL zu sehen.