Veröffentlicht inPromi-TV

„Let's Dance“-Star Victoria Swarovski: Mysteriöse Andeutung – „Wer weiß, wie lange meine TV-Karriere noch geht?“

„Let's Dance“-Star Victoria Swarovski: Mysteriöse Andeutung – „Wer weiß, wie lange meine TV-Karriere noch geht?“

„Let's Dance“-Star Victoria Swarovski: Mysteriöse Andeutung – „Wer weiß, wie lange meine TV-Karriere noch geht?“

„Let's Dance“-Star Victoria Swarovski: Mysteriöse Andeutung – „Wer weiß, wie lange meine TV-Karriere noch geht?“

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

Durch die RTL-Tanzshow „Let’s Dance“ wurde Victoria Swarovski zum TV-Star. Spätestens seit ihrem Sieg im Juni 2016 ist die Moderatorin nicht länger nur für ihren berühmten Nachnamen bekannt. Der wohl größte Erfolg für die 28-Jährige.

Doch nach über drei Jahren als „Let’s Dance“-Moderatorin schlägt Victoria Swarovski plötzlich ganz andere Töne an und deutet sogar an, sich aus dem Showgeschäft rauszuziehen.

„Let’s Dance“-Star Victoria Swarovski verrät: „Dachten, dass ich nur ein, zwei Jahre durchhalte“

Ihr Terminkalender platzt sicherlich schon fast. Victoria Swarovski ist längst nicht mehr die „Tochter von“, sondern ist inzwischen als TV-Moderatorin, Sängerin, Schauspielerin, Synchronsprecherin und Unternehmerin voll eingespannt.

Dass sich Victoria Swarovski mal so sehr im Showbusiness etablieren würde, hätten wohl die wenigsten erwartet. „Ich wurde wegen meines Nachnamens unterschätzt, ja. Aber es hat sich über die Jahre gebessert. Ich erhalte tatsächlich noch Nachrichten, in denen mir Leute schreiben: ‚Vici, ich hätte nicht gedacht, dass du so lange durchhältst.‘ Ich denke, die meisten dachten, dass ich in dieser Branche nur ein, zwei Jahre durchhalten werde“, erzählt sie im „t-online“-Interview.

—————————————-

Das ist „Let’s Dance“-Star Victoria Swarovski:

  • Victoria Swarovski wurde am 16. August 1993 in Innsbruck geboren
  • Sie ist die Tochter einer Journalistin und einem Erbe der Swarovski-Gründerfamilie
  • Im Juni 2016 gewann sie die RTL-Tanzshow „Let’s Dance“, die sie seit 2018 an der Seite von Daniel Hartwich selbst moderiert
  • Ihr Mann ist der Immobilienunternehmer Werner Mürz, mit dem Victoria seit 2017 verheiratet ist
  • Im Frühjahr 2021 gab sie in der ZDF-Serie „Das Traumschiff“ ihr Schauspieldebüt

—————————————-

Let’s Dance“-Moderatorin Victoria Swarovski betont: „Man weiß nie, was passiert

Victoria Swarovski will sich von Kritikern nicht unterkriegen lassen, dennoch ist sie sich bewusst, dass eine Karriere im Rampenlicht alles andere als einfach ist und jederzeit vorbei sein kann. Darum hat sie sich auch dazu entschieden, ihr eigenes Kosmetik-Unternehmen „Orimei“ zu gründen.

„Gerade im Entertainment-Business kann das ratsam sein. Man weiß nie, was passiert und ich werde ja auch nicht jünger. Das war ein Hauptbeweggrund, warum ich unternehmerisch tätig geworden bin und mir meine eigene Beauty-Brand aufgebaut habe. Wer weiß denn, wie lange meine TV-Karriere noch geht?“, erklärt die Österreicherin.

—————————————-

Mehr zu „Let’s Dance“:

—————————————-

Entwarnung für „Let’s Dance“-Fans: Victoria Swarovski fühlt sich pudelwohl

Diese Frage beschäftigt Victoria Swarovski demnach regelmäßig: „Ich finde das wichtig, weil man so einiges überdenken und sich sicher werden kann, ob man noch immer den richtigen Weg geht.“

Auf Nachfrage des Reporters bestätigt sie anschließend, dass sich ihre aktuelle Situation nach dem richtigen Weg anfühle. Alle „Let’s Dance“-Fans dürfen also aufatmen. Victoria Swarovski, die ab dem 18. Februar wieder bei RTL zu sehen sein wird, bleibt der Tanzshow augenscheinlich noch länger erhalten.