Lena Meyer-Landrut spricht heikles Thema an – „Bedeutet nicht, dass man crazy ist“

Das ist Lena Meyer-Landrut

Das ist Lena Meyer-Landrut

2010 hat sie als erst zweite Deutsche den Eurovision Song Contest gewonnen: Lena Meyer-Landrut. Für sie war es der Startschuss einer Karriere, die sich nicht nur auf Musik beschränkt.

Beschreibung anzeigen

Als Lena Meyer-Landrut im Jahr 2010 für Deutschland beim „Eurovision Song Contest“ (ESC) antrat, wurde sie über Nacht zum Superstar. Doch mit dem Ruhm und Erfolg kommen auch die Kritiker.

Gerade im Netz scheuen sich anonyme User nicht davor, mit Beleidigungen um sich zu werfen. Aber nicht jeder kann die gemeinen Kommentare so einfach ignorieren. Viele Menschen leiden sogar so sehr darunter, dass sie sich professionelle Hilfe suchen müssen. Richtig so, findet Lena Meyer-Landrut.

Lena Meyer-Landrut mit wichtigem Appell: „Jeder sollte zur Therapie gehen“

Ob (Cyber-)Mobbing, Traumata, Depressionen oder andere psychische Belastungen – für nichts von all dem sollte man sich heutzutage noch schämen müssen. Das macht Lena Meyer-Landrut nun in einem ihrer ersten Interviews dieses Jahres deutlich.

Doch anders als für die „Better“-Sängerin ist diese Angelegenheit für viele Menschen noch immer ein heikles Thema. Umso stärker hallen daher die Worte der 30-Jährigen nach, die fordert: „Ich finde, jeder sollte zur Therapie gehen. Das muss man total enttabuisieren. Weil Therapie nicht bedeutet, dass man crazy ist, sondern es bedeutet, sich mit sich selber zu beschäftigen.“

----------------------------------------

Das ist Lena Meyer-Landrut:

  • Lena Johanna Therese Meyer-Landrut wurde am 23. Mai 1991 in Hannover geboren
  • Mit 18 Jahren wurde sie von TV-Star Stefan Raab entdeckt
  • Am 29. Mai 2010 gewann sie mit ihrem Song „Satellite“ den Eurovision Song Contest
  • Neben der Musik arbeitet Lena auch als Model und Synchronsprecherin
  • Von 2013 bis 2016 war sie als Coachin in in der Castingshow „The Voice Kids“ zu sehen, unter anderem neben Mark Forster
  • Auch bei „Unser Song 2017“ saß Lena Meyer-Landrut in der Jury

----------------------------------------

Lena Meyer-Landrut offenbart: Sie hat sich professionelle Hilfe gesucht

Im Interview mit dem Radiosender „ENERGY“ gibt Lena Meyer-Landrut preis, dass sie sich selbst ebenfalls in Therapie begeben hat. Das sei alles andere als einfach, gar schmerzhaft für sie gewesen, jedoch eine wichtige Erfahrung, die sie heute nicht mehr missen möchte.

„Ab und zu mal Dinge oder sich selber zu hinterfragen, ist, glaube ich, schon ganz schlau und irgendwie auch ganz schön, da so ein bisschen was von seiner Zeit und Energie reinzuinvestieren“, rät sie deshalb allen Zuhörern.

----------------------------------------

Mehr zu Lena Meyer-Landrut:

Lena Meyer-Landrut teilt sexy Bikini-Foto am See – Fans rasten aus

Lena Meyer-Landrut lässt Bombe platzen – DAMIT hat niemand gerechnet

Lena Meyer-Landrut schickt DIESEM Star Herzen – Fans rasten aus!

----------------------------------------

Eine wichtige Botschaft, die Lena Meyer-Landrut auch in ihrer neuen Single „Strip“ verfolgt. Welch deutliche Worte sie außerdem in dem Lied findet, erfährst du hier.

Promis und Royals

Promis und Royals