Veröffentlicht inPromi-TV

Lena Meyer-Landrut: Radikale Veränderung! Sängerin ist nicht wiederzuerkennen

Das ist Lena Meyer-Landrut

Vom ESC zu "The Voice of Germany": Das ist Lenas Erfolgsweg.

Wer ist das denn? Bei den neuen Fotos von Lena Meyer-Landrut müssen die Fans der Sängerin gleich zweimal hinschauen. Der ESC-Star ist gar nicht mehr wiederzuerkennen.

So hat man Lena Meyer-Landrut definitiv noch nie gesehen! Die 31-Jährige scheint eine radikale Typveränderung unternommen zu haben.

Lena Meyer-Landrut wagt Typveränderung – und ist nicht mehr wiederzuerkennen

Dass Lena Meyer-Landrut gerne mal mit ihrem Stil herumexperimentiert, dürfte ihre Fans nicht wundern. In den vergangenen Jahren hat die Musikerin schon so einige Looks an sich ausprobiert. Zuletzt ist sie mit Haaren, die ihr bis zum Bauchnabel gereicht haben, aufgetreten.

Als Werbegesicht für die französische Kosmetikmarke „L’Oréal“ hat sich Lena Meyer-Landrut schon einige Male mit ihrer langen Walla-Walla-Mähne vor der Kamera geräkelt. Doch auch vor einem frechen Bob-Schnitt ist die Sängerin nicht zurückgeschreckt.

Lena Meyer-Landrut mit langen Haaren
Für ihre lange Mähne wurde Lena Meyer-Landrut von vielen Frauen beneidet. Foto: IMAGO / Future Image

Bei ihrem neusten Umstyling bleibt den Fans allerdings wirklich die Spucke weg. Denn: So kurze Haare hat Lena noch nie getragen!


Spannende Fakten über Lena Meyer-Landrut:

  • Im Alter von 18 Jahren wurde sie bei „TV total“ von Stefan Raab entdeckt
  • Am 29. Mai 2010 gewann Lena Meyer-Landrut mit ihrem Lied „Satellite“ den Eurovision Song Contest in Oslo
  • Von 2013 bis 2016 war sie unter anderem neben Mark Forster als Coachin bei „The Voice Kids“ zu sehen und versuchte dort die besten Kinder-Sänger zu finden

Lena Meyer-Landrut überrascht Fans mit neuer Frisur – „Einfach zu schön“

Bei Instagram zeigt sich Lena nun mit einem Kurzhaarschnitt, der gerade mal unter ihren Ohrläppchen endet. Zu der Enthüllung ihrer neuen Frisur schreibt sie: „New hair who dis (dt.: Neue Haare, wer ist das?)“

Während für die meisten Frauen die Kinnlänge schon das absolute Maximum darstellt, entschließt sich Lena noch einen Schritt weiterzugehen und kommt nun mit einem androgynen neuen Look daher. Ob sie damit auch eine neue Ära als Künstlerin einläuten will? Für gewöhnlich bedeuten drastische Veränderungen wie diese ja den Beginn eines neuen Kapitels.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von Instagram der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Bei den Fans kommt die neue Frisur schon einmal hervorragend an. „Wow, einfach zu schön“, schwärmt einer von ihnen. Ein anderer fügt hinzu: „Steht dir unfassbar gut!“ Und auch von Lenas Fotografen Paul Hüttemann bekommt sie die Bestätigung, dass er die kurzen Haare viel lieber an ihr mag.


Mehr zu Lena Meyer-Landrut:


Ihre Reichweite bei Instagram nutzt Lena Meyer-Landrut aber nicht nur für modische Fotos, sondern auch ernste Botschaften.