Veröffentlicht inPromi-TV

Lena Meyer-Landrut: Sex mit Fans? Sängerin packt aus

Das ist Lena Meyer-Landrut

2010 hat sie als erst zweite Deutsche den Eurovision Song Contest gewonnen: Lena Meyer-Landrut. Für sie war es der Startschuss einer Karriere, die sich nicht nur auf Musik beschränkt.

So offen spricht Lena Meyer-Landrut normalerweise nicht über Privates. Insbesondere ihr Liebesleben hält die Sängerin so gut es geht aus der Öffentlichkeit heraus.

Ob Lena Meyer-Landrut einen Freund hat und wie es um ihren Beziehungsstatus steht, bleibt streng geheim. Umso überraschter dürften ihre Fans nun aber davon sein, dass sich die 31-Jährige tatsächlich zu ihrem Sexleben äußert.

Lena Meyer-Landrut wird mit irrem Gerücht konfrontiert

Als Deutschlands zweite ESC-Siegerin hat Lena Meyer-Landrut Geschichte geschrieben. Heute folgen der Sängerin, die eigentlich immer als Schauspielerin bekannt werden wollte, fast fünf Millionen Menschen bei Instagram.

Verständlich, dass man bei einem solch großen Publikum genau darauf achtet, was man von sich preisgibt. Inzwischen nutzt Lena die sozialen Medien vor allem dazu, um ihre Musik oder andere Projekte wie ihre eigene Modekollektion zu bewerben.

Im YouTube-Interview mit dem Radiosender „1LIVE“ lässt Lena Meyer-Landrut jedoch tief blicken. In dem Format „Dumm Gefragt“ stellt sich die Popsängerin irren Gerüchten und falschen Behauptungen.

—————————————-

Drei spannende Fakten zu Lena Meyer-Landrut:

  • Im Alter von 18 Jahren wurde sie bei „TV total“ von Stefan Raab entdeckt
  • Am 29. Mai 2010 gewann Lena Meyer-Landrut mit ihrem Lied „Satellite“ den Eurovision Song Contest in Oslo
  • Von 2013 bis 2016 war sie unter anderem neben Mark Forster als Coachin bei „The Voice Kids“ zu sehen und versuchte dort die besten Kinder-Sänger zu finden

—————————————-

Lena Meyer-Landrut stellt klar: „Das ist ein Männer-Ding“

Beim Anblick erfolgreicher Künstler wie Lena Meyer-Landrut stellen sich manche Menschen immer wieder die Frage, wie es sich wohl anfühlen muss, so beliebt und begehrt zu sein. Die 1LIVE-Redaktion will deshalb von der Musikerin wissen, ob sie schon einmal Sex mit einem Groupie hatte.

Die Antwort fällt Lena mehr als leicht: „Ich kann jetzt hier sitzen und sagen, dass ich noch nie etwas mit einem Groupie hatte.“ Auch andere deutsche Sängerinnen, die im Rahmen des YouTube-Formats befragt wurden, bestätigen, dass sie niemals mit einem Fan intim geworden sind.

Lena Meyer-Landrut erklärt sich das Gerücht, das um viele Promis kursiert, wie folgt: „Ich glaube, das ist tatsächlich ein Männer-Ding.“ Demnach seien männliche Stars wohl eher diejenigen, die hin und wieder Fans mit aufs Hotelzimmer oder in den Tourbus mitnehmen. Genaue Namen nennt die Sängerin aber nicht.

—————————————-

Weitere Promi-News:

—————————————-

Das bedeutet jedoch nicht, dass Lena Meyer-Landrut verklemmt oder prüde ist. Ganz im Gegenteil: Ihren Followern zeigt sich die Sängerin sogar halbnackt.