Veröffentlicht inPromi-TV

„Kampf der Realitystars“: Elena Miras knallhart – „Nie wieder“

„Kampf der Realitystars“: Elena Miras knallhart – „Nie wieder“

RTL: So fing beim Sender alles an

Der private TV-Sender RTL ging am 2. Januar 1984 in Deutschland auf Sendung. Damals hieß der Sender RTL plus. Die Abkürzung „RTL“ leitet sich aus der Bezeichnung „Radio Television Luxembourg“ ab. Der TV-Sender entstand als Ableger des deutschsprachigen Radioprogramms „Radio Luxemburg“.

„Wo ist die Fairness geblieben? Wo?“ Mit diesem Ausruf schrieb Elena Miras im „Sommerhaus der Stars 2019“ TV-Geschichte. Ab Mittwochabend (13. April 2022) ist die 29-jährige Schweizerin bei „Kampf der Realitystars“ bei RTL-ZWEI zu sehen.

Im Interview verrät uns Elena Miras, wie es ihr am RTL ZWEI-Traumstrand gefallen hat, wie groß die Sehnsucht nach Töchterchen Aylen war und was sie von Ex-Freund Mike Heiter hält.

Liebe Elena, du musstest während „Kampf der Realitystars“ auf deine Tochter Aylen verzichten. Wie schwer war die Zeit?

Das war für mich natürlich sehr, sehr schwer ohne meine Tochter. Das Schwere war aber auch diesmal, dass ich mich ja so spontan entschieden habe, mitzumachen. Ich hatte gar nicht so viel Zeit, mich vorzubereiten. Aber das ist wirklich das Schwerste überhaupt, so lange von ihr getrennt zu sein und auch das Ganze durchzuziehen, wenn die Tochter noch so klein ist.

————–

Das ist Elena Miras:

  • Elena Miras wurde am 25. April 1992 in der Schweiz geboren
  • 2017 nahm Elena Miras an der Dating-Show „Love Island“ teil und gewann das Format
  • 2019 gewann Elena Miras zusammen mit Ex-Freund Mike Heiter das „Sommerhaus der Stars“

————–

Du bist jemand, der sehr offen zeigt, wenn dir etwas nicht passt. Wer hat dich bei „Kampf der Realitystars“ so richtig genervt?

Es hat gewisse Personen gegeben, die mich sehr genervt haben. Wegen der Art, wie sie mit anderen Menschen umgegangen sind oder wie sich gegeben haben. Die Menschen, die ich als falsch und hinterhältig eingeschätzt habe, dafür habe ich dann eine Bestätigung bekommen.

Mit wem kamst du bei „Kampf der Realitystars“ besonders gut klar?

Ich habe mich mit einigen gut verstanden. Sharon ist eine davon gewesen.

——————

Kampf der Realitystars: Elena Miras nach Fan-Urteil den Tränen nah

Kampf der Realitystars Jan Leyk: Absage an Zuschauer – „Niemals“

Ronald Schill: Ansage an Kanzler Olaf Scholz! „Größte Niederlage“

——————

Du ziehst gerade mit deinem Partner Leandro zusammen. Wäre ein Pärchen-Format àla „Sommerhaus der Stars“ für euch denkbar?

(lacht) Ich werde nie wieder mit einem Freund ein Format machen oder drehen. Ok, Mike und ich waren einfach 0,0 Prozent kompatibel, aber ich würde so was nie wieder tun. Ich muss meine Beziehung nicht mehr in die Öffentlichkeit drängen, das bringt einfach nur Unglück. Ich halte mich lieber ein bisschen zurück und genieße mein Glück.

Was sagt Mike dazu, dass sich dein Freund so gut mit deiner Tochter versteht?

Es ist mir eigentlich egal, was er dazu zu sagen hat. Ich weiß ja, was richtig und was falsch ist.

Vor dem Start der Show sprach „Kampf der Realitystars“-Moderatorin Cathy Hummels über die Show, ihren Mann Mats und ihr schreckliches Erlebnis in Thailand.