Veröffentlicht inPromi-TV

„Immer wieder sonntags“: Patzer in ARD-Liveshow – Stefan Mross ist gefordert

„Immer wieder sonntags“: Patzer in ARD-Liveshow – Stefan Mross ist gefordert

© IMAGO / Bildagentur Monn

Immer wieder sonntags: 3 Fakten, die du über Stefan Mross noch nicht kennst

Bereits seit 2005 moderiert Stefan Mross "Immer wieder sonntags". Hier drei Fakten über den Trompeter und Sänger, die du noch nicht kennst.

Das ist so nicht geplant gewesen: Mitten in der Livesendung von „Immer wieder sonntags“ fällt plötzlich das Set im ARD-Studio zusammen.

Stefan Mross reagiert sofort und improvisiert. Für seinen Einsatz erntet der „Immer wieder sonntags“-Moderator tosenden Applaus im Europapark Rust.

„Immer wieder sonntags“: 16-Jähriger will Rekord in ARD-Show aufstellen

Ups! Gerade als Stefan Mross seinen Zuschauern den Ablauf der aktuellen Ausgabe von „Immer wieder sonntags“ erklären will, kommt es zu einem kleinen Missgeschick im ARD-Studio.

Eigentlich plant der 16-jährige David Nachreiner, vierfacher Dart-Europameister, einen neuen Rekord in der Sendung aufzustellen. Dafür ist auf der Bühne eine Leinwand mit bunten Bildern aufgebaut worden.

Statt auf eine gewöhnliche Dartscheibe muss David am Sonntag auf eine Wand voller Albumcover – darunter Platten von „Pur“ oder Andreas Gabalier – werfen. Doch ausgerechnet bei seinem ersten „Immer wieder sonntags“-Auftritt läuft etwas schief.

—————————————-

Das ist „Immer wieder sonntags“:

  • Die erste Ausgabe wurde am 11. Juni 1995 in der ARD ausgestrahlt
  • Seit 2005 moderiert Stefan Mross die Liveshow im Europapark Rust
  • Prominente Gäste wie diverse Volksmusiker und Schlagersänger runden das Kult-Format ab
  • Tickets für die Sendung können online erworben werden

—————————————-

„Immer wieder sonntags“: Stefan Mross schnappt sich Gast, um TV-Set zu reparieren

Noch bevor Stefan Mross erklären kann, wie David einen Rekord aufstellen soll, blättern bereits die ersten Bilder von der Leinwand ab. Kichernd läuft der ARD-Moderator zum Bühnenbild und versucht es wieder zu richten.

Doch der Wind im Europapark scheint stark zu sein. Als er gerade das eine Bild an die Wand drückt, fallen schon zwei weitere ab. „Da komme ich nicht hoch. Och nee!“, klagt Stefan Mross. Aber der Moderator wäre ja kein Vollprofi, wenn er sich nicht zu helfen wüsste.

Prompt entscheidet er, dass David jetzt aushelfen muss: „Komm mal her.“ Dann hebt Mross den 16-Jährigen mit beiden Armen hoch, damit David das Set flicken kann. Leider hilft auch das nicht weiter, denn das Albumcover von Matthias Reim fällt immer wieder ab. „Den lassen wir so hängen“, beschließt Stefan Mross und fährt fort.

„Immer wieder sonntags“: Dart-Europameister wirft mit verbundenen Augen

Nun aber endlich zur Davids Aufgabe: Nachdem die TV-Regie einen zufällig gewählten Song abspielt, muss David mit verbundenen Augen das dazugehörige Plattencover treffen. Es kommt also nicht nur auf eine gute Wurftechnik, sondern auch ein fotografisches Gedächtnis an.

—————————————-

Weitere TV-News:

—————————————-

Wer sich wie gewohnt nach „Immer wieder sonntags“ auf eine neue Ausgabe vom ZDF-„Fernsehgarten“ gefreut hat, wird an diesem Wochenende bitter enttäuscht. Die Liveshow aus Mainz fällt aus.