„Heute Show“: Witz über Corona-Impfung geht nach hinten los - Fans ärgern sich: „Geschmacklos“

„Heute Show“-Moderator Oliver Welke trifft gewöhnlich den richtigen Ton.
„Heute Show“-Moderator Oliver Welke trifft gewöhnlich den richtigen Ton.
Foto: picture alliance/dpa/ZDF

Der ZDF-„Heute Show“ gelingt es normalerweise gut, gesellschaftliche Ereignisse und politische Absurditäten so abzubilden, dass der Zuschauer trotzdem etwas zu lachen hat.

So liegt es in der Natur der Satire-Show, dass sich Moderator Oliver Welke in der „Heute Show“ mit allen Themen rund um die Corona-Krise beschäftigt. Während der ZDF-Moderator dabei oft den richtigen Ton trifft, ist ein Witz zu den Corona-Impfungen bei den „Heute Show“-Fans komplett durchgefallen. Viele sind von der Show enttäuscht.

„Heute Show“ (ZDF): Witz über Corona-Impfung sorgt für Fan-Wut

Seit 12 Jahren moderiert Oliver Welke mit der richtigen Mischung aus Kritik und Satire die „Heute Show“ im ZDF. Genauso wie die ZDF-Zuschauer in ihrem Alltag, kommt die Satireshow auch an dem Corona-Thema nicht vorbei.

---------------

Das ist die ZDF-„Heute Show“:

  • läuft seit 2009
  • moderiert wird die Satiresendung von Oliver Welke
  • es werden aktuelle Themen behandelt, die die Gesellschaft beschäftigen
  • zum Team gehören unter anderem auch Komiker und Reporter wie Martina Hill, Christian Ehring, Dietrich Hollinderbäumer, Hans-Joachim Heist, Lutz van der Horst, Hazel Brugger und Fabian Köster und Carolin Kebekus
  • Die Sendung erhielt verschiedene Auszeichnungen, wie den Grimme-Preis, den Bambi und den Deutschen Comedypreis
  • Die Show ist am Freitagabend im ZDF oder im Anschluss in der Mediathek als Stream zu sehen

----------------

Beinahe jede Woche gibt es einen neuen Aufreger. Zuletzt gab es viel Diskussionen um die Impfungen – klar, dass die „Heute Show“-Macher sich ebenfalls diesem Thema annehmen. Ein Witz auf der Facebook-Seite der Sendung ging jetzt allerdings mächtig nach hinten los und sorgt für Kritik unter den Zuschauern.

+++ „Heute Show“ schießt gegen Angela Merkel: Und photoshopt ihren Kopf ausgerechnet auf SEINEN Körper +++

„Heute Show“ (ZDF): Zuschauer von Sendung enttäuscht – „Weltweite Pandemie zur Zirkusnummer machen“

Kurz vor der neuen Sendung am Freitag sorgte die „Heute Show“ mit einem Beitrag auf Facebook für Wut unter den Zuschauern. „In Deutschland wurden erstmals mehr als eine Million Impfungen an einem Tag verabreicht. So viel wurde in Deutschland lange nicht für Arme getan“, heißt es da.

Was als ironischer Wortwitz gemeint war, fällt allerdings bei den meisten Fans durch. So ist vielen der Gag zu schlecht, andere finden, das Thema eigne sich nicht zu Scherzen. Eine Auswahl der Kommentare:

  • „Geschmacklos! Ein Witz, vollkommen am Thema vorbei. Heute Show wegcanceln, sofort!“
  • „Oh nein, ein Wortwitz.. Schande ZDF Heute Show.“
  • „PANDEMIE??? Wenn alles so verwitzt wird, muss man sich nicht wundern, dass niemand mehr an die ganze Sache glaubt. Wenn es um Menschenleben geht und um eine so lebensbedrohliche Pandemie, dann sollte das ZDF sich mal überlegen, welche Macher es in die Regie schickt!Witzigkeit am Ende der Woche (normale, politische Themen) schön und gut, aber nicht eine, angebliche weltweite Pandemie so zur Zirkusnummer machen! Manege frei für Lügerei!!!!!!“
  • „Die 'Heute Show' hatte schon mal bessere Pointen.“
  • „Ganz schlecht. Heute Show war mal Satire, heute nur noch zahnlos und ohne Biss...“
  • „Puh, also der Witz ist auf jedenfall einer eurer Schlechteren...“
  • „Habt ihr neue Gagschreiber? Die 'Witze' werden immer flacher und dümmer.“
  • „Was soll dieser Bödsinn. COVID-19 ist nicht lustig. Tauscht mal euere Hofnarren aus. Vielleicht schaue ich mir dann auch einmal euer Format an.“

Es gibt aber auch einige Zuschauer, die über den Witz durchaus lachen können. So schreibt eine Frau: „Schönes Wortspiel. Der sitzt! Sauber.“ Ein Mann findet: „Super Wortspiel. Wer es nicht kapiert, sollte Micky Maus lesen.“

------------------

Mehr zur „Heute Show“:

-------------------

Bei all der Satire in der „Heute Show“ dürfte allerdings klar sein, dass die ZDF-Show die Corona-Krise keinesfalls verharmlosen will – vor allem, weil sich kürzlich Reporter Lutz van der Horst selbst mit dem Virus infizierte und klar Stellung bezog. Alles dazu kannst du hier lesen.

Die „Heute Show“ läuft immer freitags ab 22.30 Uhr im ZDF, du kannst sie auch in der Mediathek schauen.

Auch eine andere Sendung des öffentlich-rechtlichen Fernsehens stand kürzlich in der Kritik – jedoch eher wegen ihres Stars. Welche Szene du beim „Tatort“ an diesem Sonntag nicht sehen kannst, kannst du hier lesen. (kv)

Promis und Royals

Promis und Royals