Helene Fischer mit emotionaler Beichte: „Kein einfaches Thema für mich“

Das ist Helene Fischer

Das ist Helene Fischer

Sie ist eine der erfolgreichsten deutschen Sängerinnen: Helene Fischer. Wir blicken zurück auf die Anfänge der Karriere des Schlager-Stars.

Beschreibung anzeigen

Sie ist zurück. Und das strahlender denn je. Helene Fischer feierte am Donnerstagabend Premiere mit ihrem allerersten Livevideo überhaupt.

Auf Youtube stellt sich die schwangere Sängerin den Fragen von Janin Ullmann. Verrät dabei auch einige private Details aus ihrem Leben und vor allem ihrer Gefühlswelt. Eine Sache, die Helene Fischer vor allem zu schaffen macht, ist der Rummel um ihre Person.

Helene Fischer macht emotionale Beichte

Dabei ist der gerade größer denn je vorhanden. Nicht nur hat Helene Fischer nach langer musikalischer Pause endlich wieder Musik am Start – ihr neues Album ist seit Freitag auf dem Markt –, auch erwartet der Schlagerstar sein erstes Kind.

+++ „Tagesthemen“: Das gab’s noch nie! Ingo Zamperoni sorgt für überraschenden TV-Moment – er erinnert an Hollywood +++

Als Janin Ullmann der Sängerin die Schlagzeilen der vergangenen Tage präsentiert, ist es das erste Mal in ihrem Livevideo, dass sie ernst wird.

----------------------

Das ist Helene Fischer:

  • Helene Fischer wurde am 5. August 1984 in Krasnojarsk geboren
  • 2018 landete die Sängerin in der „Forbes“-Liste der bestverdienendsten Musikerinnen auf Rang 8
  • Helene Fischer war zehn Jahre mit Schlagerkollege Florian Silbereisen zusammen – im Jahr 2018 trennten sich die beiden
  • Derzeit ist Helene Fischer mit Thomas Seitel liiert
  • Die beiden erwarten ein Kind
  • Im Juli 2021 gab sie ihr großes Comeback bekannt und landete mit ihrem Song „Vamos a marte” gleich mal einen Mega-Hit
  • Im kommenden Jahr spielt Helene ein Konzert in München. Die Tickets sind heiß begehrt. Die Preise starteten bei 69,99 Euro

----------------------

Helene Fischer: „Kein einfaches Thema für mich“

Helene: „Kein einfaches Thema für mich. Es ist eigentlich absurd für mich, weil ich das eigentlich alles nicht möchte.“ Überraschende Worte von ihr, die die Sängerin versucht, zu erklären:

„Es wird mir immer gesagt, sei doch froh, dass das alles stattfindet. Ich liebe meinen Job so sehr und öffne mich als Künstlerin.“ Doch sie habe das Gefühl, sich immer wieder wehren zu müssen und alles richtig stellen zu müssen. Aber da käme man gefühlt gar nicht mehr hinterher.

----------------------

Mehr zu Helene Fischer:

Helene Fischer: DAMIT hätte wohl keiner gerechnet – „Lassen die Bombe jetzt schon platzen“

Helene Fischer: Bei DIESER Frage kann sie nur strahlen – „So glücklich”

Helene Fischer: Fans außer sich – „Dass du so was jemals machst“

----------------------

Durch die Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft hat sich das nicht gerade reduziert. „Gerade in den letzten Wochen, was da berichtet wurde, ärgere mich sehr. Weil es so ein Eingriff ist in meine Privatsphäre. Ich wollte mich wirklich auf mein Album konzentrieren“, gesteht Helene Fischer traurig.

Doch auch wenn sie aktuell in anderen Umständen ist, dürfte auch ihr klar sein, dass die neuen Songs und damit ihr achtes Studioalbum, auf die ihre Fans so lange gewartet haben, definitiv auch für Gesprächsstoff sorgen. Ganz so, wie sie es sich eigentlich wünscht…

Es gibt eine Sache, bei der der Ex von Florian Silbereisen während des Interviews die Tränen kamen. Hier mehr dazu >>> (jhe)

Promis und Royals

Promis und Royals