Goodbye Deutschland: Zuschauer gehen wegen IHNEN auf die Barrikaden – „In meinen Augen verantwortungslos“

„Goodbye Deutschland“: Steff und Peggy gehen ins Sommerhaus.
„Goodbye Deutschland“: Steff und Peggy gehen ins Sommerhaus.
Foto: Vox

Wer hätte damit gerechnet? Als am Dienstag die neuen Paare für das „Sommerhaus der Stars“ (RTL) bekanntgegeben wurden, stachen vor allem zwei Namen aus der Masse heraus: Die „Goodbye Deutschland“-Kultauswanderer Stephan 'Steff' Jerkel und seine Frau Peggy Jerofke.

Mit den „Goodbye Deutschland“-Stars hatten wohl die wenigsten gerechnet, schließlich haben die beiden erst vor Kurzem ihre neue Bar „Tiki Beach“ in Cala Ratjada auf Mallorca eröffnet. Nach dem Corona-Fiasko im vergangenen Jahr hätten sich wohl viele „Goodbye Deutschland“-Fans gefreut, ihre Stars hinterm Tresen und nicht bloß im Fernsehen zu sehen.

„Goodbye Deutschland“: Steff und Peggy gehen ins Sommerhaus der Stars

Doch Steff und Peggy entschieden sich anders. Eine Tatsache, die bei vielen Fans gar nicht gut ankam. „Schade habe von Ihnen mehr erwartet“, schreibt beispielsweise ein Fan. Und eine andere Anhängerin fügt hinzu: „Neiiiiin, das wird weder ihnen noch Ihrem Image guttun.“

------------------

Das ist „Goodbye Deutschland:

  • Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ ist eine Doku-Soap, die Menschen bei ihrer Auswanderung ins Ausland begleitet
  • Die Sendung wird seit dem 15. August 2006 bei Vox ausgestrahlt
  • Die „Goodbye Deutschland“-Kameras begleiten Deutsche, die entweder planen auszuwandern oder bereits seit Jahren im Ausland leben
  • Berühmte „Goodbye Deutschland“-Auswanderer sind unter anderem Daniela Katzenberger, Jens Büchner, Danni Büchner, Konny Reimann oder Chris Töpperwien
  • Mit dabei sind Fitnessfreaks Caro und Andreas Robens – im vergangenen Jahr gewann das Auswanderer-Paar 50.000 beim „Sommerhaus der Stars“

------------------

Ähnlich sieht es auch eine „Goodbye Deutschland“-Zuschauerin, die sich nebenbei noch um jemand anderes Sorgen macht. „Sie haben ein Kleinkind! Die Teilnahme ist in meinen Augen verantwortungslos“, schreibt sie.

„Goodbye Deutschland“: Was passiert mit Tochter Josephine?

Wo ihre dreijährige Tochter Josephine während der Dreharbeiten unterkommen wird, verrieten Steff und Peggy bislang nicht. Im Trailer für das Sommerhaus verriet das Paar lediglich, warum es die Show gewinnen wird. Steff: „Weil wir eine Einheit sind, weil wir zusammengeschweißt sind und weil wir alle Höhen und Tiefen durch haben.“ Wir sind gespannt.

----------------------------------------

Mehr zu „Goodbye Deutschland“:

„Goodbye Deutschland“ (Vox): Auswanderer Norbert Bebensee tot – „Fassungslos und geschockt“

„Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner lässt Bombe platzen – „Freue mich auf dich“

„Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner verrät DIESEN Wunsch – „Aber ich entscheide es leider nicht!“

----------------------------------------

Im vergangenen Jahr waren auch schon „Goodbye Deutschland“-Stars im Sommerhaus. Die Robens um genau zu sein. In diesem Jahr folgte der bittere Absturz für das Mucki-Paar aus Malle.