„Frühstücksfernsehen“: Chris Wackert legt Geständnis ab – Karen Heinrichs angewidert: „Du Spanner!“

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Beschreibung anzeigen

Es ist Sommer, endlich können wir wieder ins Freibad gehen! Darauf freuen sich auch schon die „Frühstücksfernsehen“-Moderatoren. Aber was macht man dort eigentlich den ganzen Tag?

Stundenlanges Schwimmen hält wohl nicht gerade jeder von uns aus. Im „Frühstücksfernsehen“ gesteht Chris Wackert also, was er wirklich am liebsten im Freibad macht. Karen Heinrichs kann nicht glauben, was sie von ihrem Kollegen erfährt.

Frühstücksfernsehen“-Reporter entlockt Chris Wackert ein Geständnis

Während sich die einen darauf freuen, endlich wieder in der Sonne liegen zu können, wollen die anderen einfach nur im kühlen Nass plantschen. Im Freibad gibt es viel zu entdecken, doch worauf stehen die „Frühstücksfernsehen“-Stars?

Das will auch Sat.1-Reporter Lukas Haunerland von seinen Kollegen wissen und entlockt Chris Wackert ein schlüpfriges Geständnis.

----------------------------------------

Das ist das Sat.1-„Frühstücksfernsehen“:

  • Das Sat.1-Morgenmagazin berichtet seit 1987 über das aktuelle Weltgeschehen, Trends und Alltagstipps
  • Das Moderatoren-Team besteht aus Marlene Lufen, Karen Heinrichs, Matthias Killing, Alina Merkau, Christian Wackert und Daniel Boschmann
  • Seit Frühjahr 2021 ist auch Moderatorin Jule Gölsdorf im Sat.1-Magazin zu sehen
  • Die Sendung wird montags bis freitags von 5.30 Uhr bis 10 Uhr live aus Berlin ausgestrahlt
  • In der Sendung sind immer wieder prominente Gäste zu sehen
  • Im „Frühstücksfernsehen“ werden auch die Nachrichten, Rezepte und das Horoskop aufgegriffen

----------------------------------------

Frühstücksfernsehen“-Moderator ringt nach Worten – Karen Heinrichs: „Voyeurist

„Womit verbringt ihr mehr Zeit? Mit Essen oder Schwimmen?“, hakt Lukas nach. Sat.1-Moderator Chris Wackert hat jedoch weder Lust auf salzige Pommes noch 50-Meter-Bahnen. Nein, den 32-Jährigen zieht etwas ganz anderes ins Freibad. „Mit Gucken. Ich gucke mir immer gerne Menschen an“, antwortet er daher auf Lukas' Frage.

Seine Kollegin Karen Heinrichs reagiert fassungslos, beinah angewidert: „Du bist so ein Spanner?! So ein Voyeurist?“ Ganz schön harte Anschuldigungen am frühen Morgen. Während Lukas hinter seinem Klavier in ein lautes Lachen ausbricht, kann Chris nur den Kopf schütteln. „Karen ey, hast du schon mal was davon gehört, dass man sich einfach auf eine Parkbank setzt und Menschen anguckt? Sich freut darüber, dass man draußen ist“, klärt er auf.

Ein ganz schlechtes Beispiel, wie Lukas Haunerland findet: „Das klingt jetzt tatsächlich komisch, dass du auf einer Parkbank sitzt und...“ Ohje, wo hat sich Chris da nur reingeritten.

----------------------------------------

Mehr zum „Frühstücksfernsehen“:

----------------------------------------

Am Ende betont Chris noch einmal deutlich, dass es sich dabei nicht um einen sexuellen Fetisch handle. Gut zu wissen.

Denn: Sexuelle Vorlieben sind kein seltenes Thema im Sat.1-Morgenmagazin. Welch süßes Geheimnis Marlene Lufen kürzlich ausplauderte, erfährst du hier.

Promis und Royals

Promis und Royals