„Frühstücksfernsehen“-Moderator will Programmänderung bei Sat.1 – und zwar nur wegen IHR

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Beschreibung anzeigen

Beim Sat.1-„Frühstücksfernsehen“ kommen alle in Weihnachtsstimmung. Das Warten verkürzen, wie immer gut gelaunt, am Mittwochmorgen die Moderatoren Matthias Killing und Marlene Lufen den Zuschauern.

Thema in der Sendung diesmal – Verwechslungsgefahr, wenn Promis mit anderen Berühmtheiten verwechselt werden. Dazu hat auch „Frühstücksfernsehen“-Star Marlene Lufen eine lustige Geschichte auf Lager – verraten will sie diese aber erstmal nicht.

„Frühstücksfernsehen“: Matthias Killing macht ungewöhnliche Ankündigung bei Sat.1

Dabei brennt ihr Kollege Matthias Killing darauf zu erfahren, was die „Frühstücksfernsehen“-Moderatorin erlebt hat. Doch die 51-Jährige zeigt sich zögerlich.

----------------------------------------

Das ist das „Frühstücksfernsehen“:

  • Das Sat.1-Morgenmagazin berichtet seit 1987 über das aktuelle Weltgeschehen, Trends und Alltagstipps
  • Das Moderatoren-Team besteht aus Marlene Lufen, Karen Heinrichs, Matthias Killing, Alina Merkau, Christian Wackert und Daniel Boschmann
  • Seit Frühjahr 2021 ist auch Moderatorin Jule Gölsdorf im Sat.1-Magazin zu sehen
  • Die Sendung wird montags bis freitags von 5.30 Uhr bis 10 Uhr live aus Berlin ausgestrahlt

-----------------------------------------

Unverständlich, denkt sich wohl Matthias Killing. Ihm ist die Geschichte seiner Moderationspartnerin so wichtig, dass er in der Live-Show sagt: „Für diese Geschichte verschieben wir sogar die Nachrichten“.

„Frühstücksfernsehen“-Star Marlene Lufen erlebte irre Verwechslungspanne

Zu der von Matthias Killing angekündigten Programmänderung kommt es allerdings nicht, denn nach kurzem Zögern erzählt Marlene Lufen schließlich doch.

Die Moderatorin wurde in der Vergangenheit schon mal mit dem deutschen Playmate Gitta Saxx verwechselt. Als sie in einem Laden einkaufen wollte, freute sie sich zunächst über das rege Interesse an ihrer Person, das sie von einer Verkäuferin erfuhr.

Nachdem die ihr aber zur Trennung von Alexander Jolig (Gitta Saxx und der Schauspieler waren kurzzeitig liiert) gratulierte, klärte Marlene Lufen sie schließlich auf.

Marlene Lufen teilt lustige Geschichte mit den Zuschauern vom Sat.1-„Frühstücksfernsehen“

Doch dann passierte das, was Promis sicherlich nicht gerne hören. „Dann wollte sie natürlich wissen, wer sind Sie denn dann?“, erzählt Marlene Lufen.

----------------------------------------

Mehr TV-News:

Luke Mockridge: Nach langer Funkstille kündigt er jetzt plötzlich DAS an – „Glaub mir“

„Das perfekte Dinner“: Vox-Kandidatin passiert blöder Fehler – „bin zutiefst traurig“

„First Dates“: Vox-Kandidat hat Angst vor Job-Beichte, aber ihr fällt nur DAS auf

----------------------------------------

Ihre Reaktion damals war ein beschämtes „Ist egal“. Auch, wenn es ihr in dem Moment sichtlich unangenehm war, jetzt kann die „Frühstücksfernsehen“-Moderatorin darüber herzhaft lachen. Mit Maren Gilzer wurde sie übrigens auch schon verwechselt, wie sie sagt.

Die Schauspielerin war 2015 zu Gast im Dschungelcamp. 2022 plant RTL damit erneut auf Sendung zu gehen. Welche Veränderung die Zuschauer hier erwartet, kannst du hier lesen. (sj)