„Das perfekte Dinner“: Vox-Kandidatin passiert blöder Fehler – „bin zutiefst traurig“

"Das perfekte Dinner" : Diese irren Fakten wusstest du sicher noch nicht

"Das perfekte Dinner" : Diese irren Fakten wusstest du sicher noch nicht

Auch wenn du "Das perfekte Dinner" schon seit Jahren verfolgst, diese irren Fakten wusstest du garantiert noch nicht.

Beschreibung anzeigen

An Tag 4 der Vox-Wünschewoche von „Das perfekte Dinner“ dürfen sich die Zuschauer über viel gute Laune und indische Köstlichkeiten bei Gastgeberin Sumita freuen.

Die Hobbyköchin mit deutsch-indischen Wurzeln kochte bereits im Sommer 2021 um den Sieg bei „Das perfekte Dinner“. Jetzt wünschten sich die Fans der Kochshow ihr TV-Comeback. Hier zeigt sich: Obwohl sie eigentlich alles unter Kontrolle hat, passiert Sumita ein kleiner Fehler, der sie ordentlich aus der Bahn wirft.

„Das perfekte Dinner“-Kandidatin Sumita ist plötzlich ganz traurig, als ihr DAS passiert

Sumita hat für ihre Gäste bei „Das perfekte Dinner“ einiges vorbereitet. Die Hobbyköchin will ihre Mitstreiter mit orientalischen Spezialitäten verwöhnen und scheint damit auch ordentlich punkten zu können.

Nachdem ihre Vorspeise ein voller Erfolg war, hat sie vor der Hauptspeise eine unschöne Nachricht zu verkünden. „Ich bin nie traurig, ohne Witz. Aber jetzt bin ich echt traurig“, gesteht die Hobbyköchin.

-----------------------------

Sumitas Menü:

  • Vorspeise: Samosa mit Frucht, King Prawns in Kokos-Curry mit Naan, Raita
  • Hauptspeise: Reis mal anders, Lammcurry Vindaloo, Bhendi
  • Nachspeise: Schoko mit Kick, Kalte Frucht, Coco

-----------------------------

„Das perfekte Dinner“-Kandidatin Sumita muss ungewollt ihren Plan ändern

Der Grund für so viel Traurigkeit: Sumita hatte vergessen den Reiskocher anzustellen. Die Kochdauer wird ihr anschließend zum Verhängnis. „Gerade wurde ich darauf hingewiesen, dass der nicht an ist. Ich bin zutiefst traurig“, sagt die „Das perfekte Dinner“-Kandidatin sichtlich mitgenommen.

-------------------------

Das ist „Das perfekte Dinner“:

  • „Das perfekte Dinner“ ist eine Kochshow bei VOX
  • Das Konzept basiert auf der von ITV Studios für Channel 4 produzieren britischen Fernsehserie „Come Dine with Me“
  • Die Rezepte sind alle auf der Website von VOX abrufbar
  • Die Gäste kommen in der jeweiligen Woche aus der gleichen Region
  • Eine Runde geht von Montag bis Freitag, an jedem Tag ist ein anderer der fünf Kandidaten Gastgeber
  • Auf vox.de kannst du dich als Kandidat bewerben

-------------------------

Immerhin hatte die Hobbyköchin alles genau geplant, um lange Wartezeiten auszuschließen. Während sich Sumita noch grämt, ist der vermeintliche Reis-Fauxpas für ihre Gäste alles andere als dramatisch. Die sind sogar ganz froh, dass ihre Gastgeberin jetzt endlich mal Zeit hat, um mit ihnen gemeinsam am Tisch zu sitzen.

„Das perfekte Dinner“: Hobbyköchin passiert blöder Fehler – ihre Gäste nehmen es gelassen

Wie viele Punkte Sumita am Ende bekommt, zeigt sich am Donnerstagabend ab 19 Uhr auf Vox. Die Rezepte zu den Gerichten können online nachgelesen werden.

-----------------------------

Mehr zu „Das perfekte Dinner“:

„Das perfekte Dinner“: Hass gegen die Kandidaten zwingt Vox zu heftiger Entscheidung

„Das perfekte Dinner“ (Vox): Regelverstoß? Als das Vox-Team DAS sieht, reagiert es sofort

„Das perfekte Dinner“ (Vox): Kandidat schockt seine Gäste – „Ihr kriegt gleich alles aus der Mikrowelle“

-----------------------------

Am Mittwoch hatten die Zuschauer der Show für die Wiederholung einer Promi-Folge von „Das perfekte Dinner“ gevotet. Wer hier erneut sein Können präsentieren durfte, erfährst du hier. (sj)