„Frühstückfernsehen”-Star Chris Wackert kann's nicht mehr hören – er schießt gegen seine Kollegin

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Sat.1 Frühstücksfernsehen: Das sind die Moderatoren

Beschreibung anzeigen

Das Team vom Sat.1-„Frühstücksfernsehen” ist für seine Gute Laune und die Harmonie zwischen den Kollegen bekannt. Kein Wunder, wer schon so früh vor der Kamera stehen soll, muss sich vertragen.

Umso überraschender ist die Aussage von „Frühstücksfernsehen”-Moderator Chris Wackert. Auf Instagram teilt er jetzt ordentlich gegen seine Kollegin Karen Heinrichs aus.

„Frühstücksfernsehen”-Moderator Chris Wackert schießt gegen Karen Heinrichs

„Ich habe jetzt so langsam eine Liste (...) mit Wörtern, die ich von Karen Heinrichs nicht mehr hören will”, kündigt „Frühstücksfernsehen”-Moderator Chris Wackert an.

-----------------

Das ist das Sat.1-„Frühstücksfernsehen“:

  • Das Sat.1-Morgenmagazin berichtet seit 1987 über das aktuelle Weltgeschehen, Trends und Alltagstipps
  • Das Moderatoren-Team besteht aus Marlene Lufen, Karen Heinrichs, Matthias Killing, Alina Merkau, Christian Wackert und Daniel Boschmann
  • Seit Frühjahr 2021 ist auch Moderatorin Jule Gölsdorf im Sat.1-Magazin zu sehen
  • Die Sendung wird montags bis freitags von 5.30 Uhr bis 10 Uhr live aus Berlin ausgestrahlt

------------------

Besagte Liste folgt prompt und der TV-Star zählt auf: „Putzig, ulkig, hipp...”.

+++ ZDF: Irritierender Anblick im „Moma“ – Dunja Hayali verliert in Livesendung plötzlich die Beherrschung +++

„Frühstücksfernsehen”-Star Karen Heinrichs will mit Wortschöpfung glänzen

Da grätscht Kollegin Heinrichs plötzlich rein und will wissen, ob Chris Wackert auch das Wort „urst” kennt. Aber der kriegt sich gar nicht mehr ein und sagt: „Das sind Wörter, die sollten aussterben”.

Karen Heinrichs lässt sich davon allerdings nicht beeindrucken und erklärt, das Wort „urst” sei ein Synonym für „sehr”. Der Beispielsatz folgt prompt: „Das ist urst schön gewesen”.

Chris Wackert hat kein Verständnis für „Frühstücksfernsehen”-Kollegin Karen Heinrichs

Chris Wackert kann sich weder mit diesem noch den anderen Begriffen seiner Kollegin anfreunden. Er ist sich sicher: „Ich glaube das ist wirklich ein ostdeutsches Ding, was du da hast”.

------------------

Mehr zum „Frühstücksfernsehen”:

------------------

Damit könnte der Moderator richtig liegen, immerhin wurde die 47-Jährige in Seehausen in Sachsen-Anhalt geboren.

Welches Thema Karen Heinrichs kürzlich erst selbst ordentlich auf die Palme brachte, erfährst du hier.

Promis und Royals

Promis und Royals