Veröffentlicht inPromi-TV

„First Dates“: Hans sieht Date und nimmt Reißaus – „In keinster Weise“

So ein Blind-Date ist immer eine ungewohnte Situation. Das geht auch den Kandidaten der Vox-Kuppelshow „First Dates“ nicht anders. Während sich die meisten aber doch überwinden und die Nervosität irgendwann ablegen können, hat Busfahrer Hans Joachim aus Hamburg ganz andere Pläne.

Der „First Dates“-Kandidat hatte nämlich ganz genaue Vorstellungen von seinem Date. „Ich suche halt was Jüngeres. Schlankes. Gerne auch längere Haare. Dunkle Haare. Kann auch Blond sein, aber halt längere Haare. Gerne auch südländischer Typ. Philippinen, Thailänderinnen mag ich besonders gerne“, plauderte der Bus-Casanova ganz unbeschwert vor dem Treffen aus.

„First Dates“: Hamburger Kandidat wünscht sich eine Thailänderin

Ärgerlich, dass die 50-jährige Ricarda so gar nicht den Ansprüchen des 52-jährigen Busfahrers genügte. Die war zwar zwei Jahre jünger als er, doch leider überhaupt nicht sein Fall.

—————————————-

Das ist „First Dates“:

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Datingshow, die in Köln produziert wird
  • Seit dem 5. März 2018 wird die Sendung bei Vox ausgestrahlt
  • Gastgeber ist der TV-Koch und Gastronom Roland Trettl
  • Roland Trettl fungiert als Verkuppler und hilft den Kandidaten beim Flirten
  • In einer Restaurant-Kulisse lernen sich die Kandidaten bei einem Blind-Date kennen
  • Als Erstes trinken sie einen Drink an der Bar, dann werden sie zu ihrem Tisch geführt, wo sie ein Gericht auswählen und anschließend gemeinsam essen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date haben oder es bei dem einmaligen Kennenlernen belassen wollen

—————————————-

„Mein erster Eindruck von der Ricarda. Optisch überhaupt nicht mein Typ. Gar nicht. In keinster Weise“, so Hans Joachim verächtlich. Und auch auf das Date hatte der, nach eigenen Angaben sexuell sehr ausgeschlossene Hamburger so gar keine Lust mehr.

„First Dates“: Kandidat nimmt vor dem Essen Reißaus

Als „First Dates“-Gastgeber Roland Trettl das Pärchen zu Tisch bitten wollte, nahm der 52-Jährige Reißaus. „Ich möchte ganz ehrlich sagen, ich möchte nicht böse und auch nicht unhöflich sein, du entsprichst überhaupt gar nicht meinen Vorstellungen“, sagte Han Joachim Ricarda frei vor den Kopf und ging.

Wie dreist. Und was sagte Ricarda zu der Abfertigung? „Ist mir wurscht!“ Das ist die richtige Einstellung.

—————————————-

Mehr zu „First Dates“:

„First Dates“ (Vox): Als Kandidat DAS sieht, will er gleich handeln – „Kann man ja auch noch ändern“

„First Dates”: Als sie DAS sagt, ist er total aus dem Häuschen – „Dachte ‚oh Gott’”

„First Dates“: Bernd sieht sein Date – und will am liebsten flüchten

—————————————-

Was war denn da los? Als ein Kandidat DAS zu seiner Date-Partnerin sagt, muss sie erst einmal schlucken.