Evelyn Burdecki: Schock für die ganze Familie! „Sowas habe ich noch nie erlebt“

Evelyn Burdecki ist mit den Nerven am Ende. Das Hochwasser-Drama hat nun auch ihre eigene Familie erreicht.
Evelyn Burdecki ist mit den Nerven am Ende. Das Hochwasser-Drama hat nun auch ihre eigene Familie erreicht.
Foto: picture alliance/dpa | Henning Kaiser, IMAGO / Wassilis Aswestopoulos

Es sind schreckliche Bilder, die derzeit in ganz Deutschland kursieren. Das Unwetter „Bernd“ hat vor allem im Westen der Republik eine Hochwasser-Katastrophe ausgelöst. Auch TV-Star Evelyn Burdecki ist nun von der Sintflut betroffen.

Die gebürtige Düsseldorferin kann noch gar nicht wahrhaben, was da innerhalb weniger Stunden passiert ist. Ihren Fans berichtet Evelyn Burdecki sichtlich ergriffen von den wohl schlimmsten Stunden ihres Lebens.

Evelyn Burdecki noch sichtlich ergriffen: „Ich bin komplett durcheinander

Dem Zuhause von Evelyn Burdecki scheint es gut zu gehen, doch das Elternhaus der Ex-„Das Supertalent“-Jurorin hat es schwer getroffen, wie Evelyn in ihrer Instagram-Story berichtet.

„Es ist Chaos. Ich bin komplett durcheinander“, beginnt die 32-Jährige. Kein Wunder, denn hinter ihr liegen nervenaufreibende Stunden, in denen sie nicht einmal wusste, wie es ihren Eltern geht und wo sie sich gerade aufhalten.

----------------------------------------

Das ist Evelyn Burdecki:

  • Evelyn Maria Burdecki wurde am 20. September 1988 in Düsseldorf geboren
  • Evelyn brach eine Ausbildung bei Aldi ab, um sich ihrer TV-Karriere zu widmen
  • Ihre ersten Fernseherfahrungen machte die Blondine in der RTL-Datingshow „Take Me Out“
  • Im Jahr 2017 nahm sie bei „Der Bachelor“ teil, schied jedoch schon in der ersten Folge aus
  • Ihren größten Erfolg schrieb Evelyn im RTL-Dschungelcamp, als sie 2019 als Dschungelkönigin hervorging und 100.000 Euro gewann
  • Anschließend nahm sie bei „Let's Dance“ teil, wo sie den fünften Platz belegte
  • Im Jahr 2020 saß Evelyn Burdecki in der Jury von „Das Supertalent“

----------------------------------------

Evelyn Burdecki vermisste ihre Eltern in dramatischer Hochwasser-Nacht

Das Wasser habe ihre Familie ganz plötzlich in der Nacht überrascht. „Das kann sich wirklich keiner vorstellen, der nicht in dieser Region wohnt. Sowas habe ich auch noch nie erlebt“, schildert Evelyn die Situation. Zuerst seien Freunde von ihr betroffen gewesen, dann habe sie plötzlich nicht mal mehr ihre Eltern erreicht. Ein Schock-Moment für das TV-Sternchen.

„Die hatten wohl kein Netz. Man konnte niemanden erreichen. Ich konnte meinen Vater nicht erreichen, nicht meine Mutter erreichen. Jeder hat sich Sorgen gemacht“, erinnert sich Evelyn Burdecki an die dramatische Nacht. Dann habe sie sich direkt auf den Weg zu ihrem Elternhaus gemacht, dort standen ihre Mama und ihr Papa vor dem Nichts. „Die standen da wirklich verzweifelt und komplett am Ende und wussten nicht mehr weiter“, berichtet die Blondine.

Sogar das Dach sei von den Wassermassen zerstört worden, weshalb Evelyns Eltern zu Wäschewannen griffen und diese im Wohnzimmer verteilten, um das Wasser aufzufangen. „Die saßen im Regen – im Wohnzimmer.“

----------------------------------------

Mehr zu Evelyn Burdecki:

Evelyn Burdecki: Kriminelle haben es auf sie abgesehen – „Übel, billig und feige“

Evelyn Burdecki frustriert nach Liebes-Pleite – „Bei mir war es wieder nix“

Evelyn Burdecki traut ihren Augen nicht, als sie DAS in ihrem Bett entdeckt

----------------------------------------

Der RTL-Schönheit ist der Stress der vergangenen Nacht ins Gesicht geschrieben. Total erschöpft geht es für Evelyn Burdecki aber nun zum nächsten TV-Termin: Die „RTL Sommerspiele“ in Leipzig.

Bei einem ihrer letzten Auftritte lief es leider nicht ganz so rund für Evelyn. Welchen Patzer sie sich bei Günther Jauchs „Wer wird Millionär?“ erlaubte, liest du hier.

Sarah Lombardi: Große Angst um ihr Haus – „Bin total schockiert“

Auch Sarah Engels wurde von der Hochwasser-Katastrophe überrascht. Ausgerechnet jetzt befindet sich die Sängerin jedoch im Urlaub auf Sardinien. Mehr dazu hier >>>