„Das perfekte Dinner“ in Dortmund: Böser Streich – da vergeht dem Gastgeber aber das Lachen

Die „Das perfekte Dinner“-Kandidaten aus dem Ruhrpott.
Die „Das perfekte Dinner“-Kandidaten aus dem Ruhrpott.
Foto: RTL / ITV Studios

Die Vox-Kochshow "Das perfekte Dinner" dreht sich um fünf Kandidaten, die jeweils an einem Wochentag für ihre Mitstreiter kochen müssen. Wer an Tag 1 dran ist, hat es nicht einfach.

Man kennt seine „Das perfekte Dinner“-Konkurrenten nicht, man weiß nicht, was sie mögen. Vielleicht gibt es sogar Allergien oder andere Unverträglichkeiten. Aus diesem Grund war „Das perfekte Dinner“-Teilnehmer Sebastian aus Dortmund am Montag sicherlich nicht zu Beneiden.

„Das perfekte Dinner“: Fieser Streich in Dortmund

Vor allem wenn man bedenkt, dass ihm seine Mitstreiter auch noch einen fiesen Streich spielten. Dabei stand der 38-Jährige eh schon unter Strom. So hatte seine Nudelmaschine nicht so gearbeitet, wie er wollte.

-----------------

Das ist Sebastians Menü: Rezepte gibt's bei Vox

  • Vorspeise: Lachs / Gin / Wildkräuter / Orange / Wasabi
  • Hauptspeise: Lamm / Pasta / Dattel / Mangold
  • Nachspeise: Mandel / Weiße Schokolade / Zitronen-Thymian

--------------------

Und doch: Bei der Begrüßung seiner Gäste ließ sich Sebastian nichts anmerken, strahlte fröhlich in die Runde. Das Lachen jedoch verging ihm, als er seine Mitstreiter und Mitstreiterinnen fragte, ob denn jemand Fleisch nicht möge.

„Das perfekte Dinner“: Sebastian überzeugt mit Lachs und Lamm

Die hatten sich anscheinend abgesprochen. „Alle“, schallte es aus der Gruppe, als Sebastian fragte, ob es denn Fleischverächter gebe. „Wir leben alle vegan“, trieb es Kandidatin Wiebke sogar noch auf die Spitze. Da fiel Sebastian kurzzeitig alles aus dem Gesicht. Schließlich hatte er unter anderem Lachs und Lamm auf seiner Speisekarte stehen.

--------------

Mehr zu „Das perfekte Dinner“

Kandidat betritt Wohnung – als er DAS sieht, ist er platt

Gast fällt vernichtendes Urteil – „Kindergeburtstag!“

--------------

Zum Glück war das Ganze jedoch nur ein fieser Streich. So durfte sich Sebastian über eine Gruppe von Allesessern freuen. Und das sollte sich schlussendlich bezahlt machen. So holte Sebastian starke 34 Punkte.

Ein ebenso erfolgreiches TV-Format startet in eine neue Staffel. Fans von „The Masked Singer“ rätseln bereits, welcher Promi unter der Verkleidung „Das Stinktier“ steckt. Hier erfährst du mehr.>>>

Das perfekte Dinner: Vox-Sprecher schockiert

Eine andere Ausgabe der Vox-Sendung "Das perfekte Dinner" lässt einen Sprecher sprachlos werden, als er die Wohnung einer gastgeberin sieht: "So was habe ich selten erlebt" >>> Hier erfährst du die ganze Geschichte.

Eine andere Sendung auf Vox ist „First Dates“. Als ein Kandidat das Restaurant betrat, sorgte er mit einer Forderung für einen Mega-Lacher. Zum Artikel kommst du hier>>>

Sarah Engels feiert Geburtstag – plötzlich wird es richtig unangenehm. Erfahre hier, was da vorgefallen ist.

Promis und Royals

Promis und Royals