„Das perfekte Dinner“: Vox-Team am Ende! Kandidat Max hat Verständnis – „Wirklich schlimm“

Max will die „Das perfekte Dinner ”-Kandidaten mit seinen Kochkünsten überzeugen.
Max will die „Das perfekte Dinner ”-Kandidaten mit seinen Kochkünsten überzeugen.
Foto: RTL / ITV Studios

An Tag zwei bei „Das perfekte Dinner“ geht es für die Krefelder Kandidaten in das benachbarte Mönchengladbach zu Gastgeber Max. Der Sachbearbeiter erwartet seine Gäste mit Vorfreude und einer Vielzahl von Kürbisvariationen auf der Speisekarte.

Bevor der 29-Jährige allerdings mit seinen Kochkünsten glänzen kann, muss er sich erst einmal um das Kamerateam von Vox kümmern.

„Das perfekte Dinner“: Vox-Team ist platt, als es endlich bei Kandidat Max ist

Anders als bei Wochenstarter Heinz-Georg geht es für das Team von „Das perfekte Dinner“ von der Haustür nicht direkt zum Herd, sondern zunächst einige Höhenmeter hinauf.

+++„Das perfekte Dinner“: „Beneidenswert“ – Vox-Sprecher ist baff, als Kandidat Heinz-Georg ihm DAS zeigt+++

Hobbykoch Max wohnt im vierten Stock – eigenen Angaben zufolge dauert es 72 Stufen lang, bis man endlich oben ist.

„Das perfekte Dinner“-Kandidat Max lädt in den vierten Stock ein

Eine sportliche Leistung, die selbst für den trainierten Max eine Herausforderung ist, wie er verständnisvoll erzählt. „Das ist wirklich schlimm. Man bekommt hier Schnappatmungen, wenn man hier oben ist.“

------------------------------------------

Das ist das Menü von Max:

  • Vorspeise: Orange mit Weiß
  • Hauptspeise: Deftiger Jüngling mit Batate und Rosiden
  • Nachspeise: Beschwippstes Rotes mit Fluffigem

------------------------------------------

Das Vox-Team ist am Ende, als es endlich oben ist. Eine kurze Verschnaufpause allein reicht nicht, ein Stuhl und ein Wasser müssen her.

Vox-Hobbyköche müssten sich vor „Das perfekte Dinner“ körperlich ins Zeug legen

Das Kamerateam hat sich gerade akklimatisiert, da erwartet die restlichen Kandidaten der gleiche Aufstieg zu Max‘ Dachgeschosswohnung.

------------------------------------------

Mehr zu „Das perfekte Dinner“:

„Das perfekte Dinner“: Gastgeberin lässt Vox-Team in ihre Wohnung – „Ein bisschen abgefuckt“

„Das perfekte Dinner“: Kandidat will DAS in seiner Wohnung verstecken – Vox-Team filmt es trotzdem

„Das perfekte Dinner“: „Ach du meine Güte“ – Vox-Sprecher ist fassungslos, als er Wohnung sieht

------------------------------------------

Kandidat Thorsten ist ganz schön platt, als er endlich oben angekommen ist. Seine erste Frage an seinen kulinarischen Mitstreiter: „Was machst du mit uns?“. Nach dieser Anstrengung haben sich die Kandidaten aber auch wirklich ihr Essen verdient! Ob Max bei den anderen punkten kann, zeigt sich um 19 Uhr auf Vox.

Mit welchem überraschenden Outing „Das perfekte Dinner”-Kandidatin Renate das Vox-Team begeisterte, erfährst du hier.