„Das perfekte Dinner“: Kandidat begeht Fehler – Vox-Team muss eingreifen

"Das perfekte Dinner" : Diese irren Fakten wusstest du sicher noch nicht

"Das perfekte Dinner" : Diese irren Fakten wusstest du sicher noch nicht

Auch wenn du "Das perfekte Dinner" schon seit Jahren verfolgst, diese irren Fakten wusstest du garantiert noch nicht.

Beschreibung anzeigen

Bei „Das perfekte Dinner“ geht es für fünf Hobbyköche nicht nur um möglichst viele Punkte, sondern auch darum als Gastgeber zu glänzen und seine Gäste zu begeistern. Immer mit dabei – das Kamerateam von Vox.

Im Fall von Kandidat Uwe war das auch gut so, denn ansonsten hätte er vor einem dicken Problem gestanden. Die „Das perfekte Dinner“-Crew musste in Hannover kurzerhand aushelfen.

„Das perfekte Dinner“: Weil Hobbykoch darüber nicht nachdenkt, muss Vox aushelfen

Uwe (59) hat ein aufwendiges Menü geplant mit viel Gemüse und qualitativem Grillfleisch. Dafür geht’s am Vormittag zum Bio-Markt. Doch dabei begeht der Kandidat seinen ersten Fehler.

----------------------

Das ist „Das perfekte Dinner“:

  • 'Das perfekte Dinner' wird seit dem 6. März 2006 bei Vox ausgestrahlt
  • Das Konzept basiert auf der britischen Show „Come dine with me“
  • In Deutschland wurden bereits über 3.500 Folgen ausgestrahlt
  • In fünf Tagen bekochen sich die Kandidatinnen und Kandidaten gegenseitig und bewerten die Kochleistung der Gastgeber mit Punkten von 1 bis 10
  • Du kannst dir die Folgen auch in der Mediathek bei RTL+ ansehen

-------------------------

Statt das Auto zu nehmen, steigt der leidenschaftliche Motorradfahrer auf seine Harley und düst los. Als die Bedienung vom Bio-Laden mit dem ganzen Gemüse ankommt, wird schnell klar: Auf dem Motorrad wird das nur schwer zu transportieren sein.

„Das perfekte Dinner“: Vox-Team ist Uwes Rettung

„Mal gucken, ob du das unterkriegst“, zeigt sich die Verkäuferin skeptisch. Den Großteil bekommt er in seinen Rucksack, doch der Grünkohl passt nicht mehr rein.

Da fragt Uwe kurzerhand das Vox-Team: „Würdet ihr mir das mitnehmen?“ Das Team zögert nicht lange und packt den Grünkohl in das Auto. Wie gut, dass es Uwe zum Bio-Markt begleitet hat, sonst hätte er ein Problem.

--------------------------

Weitere Nachrichten zu „Das perfekte Dinner“:

-----------------------

„Das perfekte Dinner“: Nächstes Missgeschick bei Uwe

Der restliche Abend verläuft für den Kandidaten nicht ganz reibungslos. Sein Grillbrenner geht kaputt, funktioniert nur noch auf einer Seite – sein Menü bekommt er trotzdem hin und die Gäste werden satt.

------------------------------

Das Menü von Uwe:

  • Vorspeise: Kohlrabi-Apfelsalat mit einer Vinaigrette an Pastramistreifen
  • Hauptspeise: Flanksteak mit Grünkohl, Kartoffel-Kürbis und Kürbiscreme
  • Nachspeise: Kartoffelpuffer (Süß und Herzhaft)

>>> Hier gibt’s das gesamte Rezept!

------------------------------

Wie den anderen Kandidaten der Abend bei Uwe gefallen hat, erfährst du am Dienstag um 19 Uhr bei Vox oder in der RTL-Mediathek.

Wie es in Hannover am ersten Abend lief, erfährst du hier! (fs)

Wer die Runde in Hannover gewonnen hat, liest du hier.