Danni Büchner verrät Sat.1-Geheimnis: DAS haben Zuschauer nie mitbekommen

Danni Büchner packt über „Promi Big Brother“ aus.
Danni Büchner packt über „Promi Big Brother“ aus.
Foto: SAT.1 / Willi Weber

Kurz vor dem Finale musste sie sich geschlagen geben. 20 Tage lang harrte Danni Büchner im Sat.1-Weltall bei „Promi Big Brother“ aus. Doch am Mittwochabend (25. August) war plötzlich Schluss für die Fünffach-Mama und sie wurde zurück auf die Erde entlassen, wie es in der Sendung so schön hieß.

Doch abgeschlossen hat Danni Büchner noch lange nicht mit der Sat.1-Produktion. Am nächsten Abend saß sie bereits wieder in der Liveshow. Ihren Fans verriet die Witwe von Jens Büchner (†49) dabei ein wahres TV-Geheimnis.

Danni Büchner deckt auf: So sieht es hinter den Kulissen von „Promi Big Brother“ aus

Gemeinsam mit Kumpel Eric Sindermann, der ebenfalls an Tag 20 die Show verlassen musste, schlenderte Danni Büchner am Donnerstagabend zum Sat.1-Set.

Ihren Followern erklärte sie dabei in ihrer Instagram-Story, wie es hinter den Kulissen der Liveshow aussieht. Was nämlich kaum jemand wusste, ist, dass Sat.1 direkt neben einer berühmten RTL-Soap dreht.

----------------------------------------

Das ist Danni Büchner:

  • Daniela Rapp wurde am 22. Februar 1978 in Düsseldorf geboren
  • Mit 21 Jahren heiratete Danni in der Türkei Yılmaz Karabaş – mit ihm hat sie drei gemeinsame Kinder
  • 2007 ließen sich die Zwei jedoch scheiden – zwei Jahre später verstarb Yılmaz
  • Im Jahr 2015 lernte sie den Schlagersänger Jens Büchner kennen und lieben – ein halbes Jahr danach zog sie mit ihren Kindern zu ihm nach Cala Millor
  • 2016 bekamen sie Zwillinge und heirateten im Jahr darauf
  • Im November 2018 starb Jens Büchner überraschend an Krebs

----------------------------------------

Danni Büchner läuft auf Weg ins Studio am „Unter uns“-Set vorbei

„Das Set von 'Unter uns'! Und das Studio ist gleich da“, platzte es aus der 43-Jährigen. Tatsächlich wird „Promi Big Brother“ direkt am Ende der berühmten Schillerallee 10 gedreht. Wer hätte das gedacht?

Danni Büchner hat sich übrigens nicht grundlos an den Ort zurückbegeben, an dem sie das Rennen um ein Preisgeld von 100.000 Euro verloren hat. Sie wollte ihre Freundin und Mitstreiterin Melanie Müller anfeuern, die es bis ins Finale geschafft hat.

----------------------------------------

Mehr zu Danni Büchner:

Danni Büchner: Bittere Klatsche nach „Promi Big Brother“-Aus – „Jetzt wird es halt wieder nix mit der Rolex“

Danni Büchner: Erneutes Aus mit Ennesto Monté – jetzt macht sie ein intimes Geständnis

Danni Büchner verheult vor der Kamera: „Lohnt sich nicht“

----------------------------------------

Die letzte Liveshow der diesjährigen „Promi Big Brother“-Ausgabe findet am Freitagabend (27. August) um 20.15 Uhr statt. Dann wissen wir, wer der Nachfolger von Werner Hansch wird. Der Sportreporter hatte im vergangenen Jahr gewonnen.

Ob Melanie Müller jedoch wirklich Chancen auf den Sieg hat? Schon zu Beginn der Staffel sorgte sie für ganz großes Drama.

Promis und Royals

Promis und Royals