Danni Büchner macht's öffentlich: DAS ist ihr irrer Plan – „Würde ich machen“

Danni Büchner hat eine genaue Vorstellung davon, wie es jetzt für sie weitergehen soll.
Danni Büchner hat eine genaue Vorstellung davon, wie es jetzt für sie weitergehen soll.
Foto: SAT.1/Marc Rehbeck

Ihr letzter TV-Auftritt ist nur wenige Tage her, jetzt hat Danni Büchner schon wieder einen neuen Plan geschmiedet.

Kurz vor dem großen „Promi Big Brother“-Finale am 27. August flog Danni Büchner aus dem Rennen. Von den Sat.1-Zuschauern hatte die Fünffach-Mama einfach nicht genug Anrufe bekommen, um sich das Preisgeld von 100.000 Euro sichern zu können. In einem Interview nach ihrem Exit verriet die 43-Jährige aber, wie sie jetzt trotzdem Geld scheffeln will.

Danni Büchner: Nackt vor der Kamera? Von diesem Job träumt die Auswanderin

Und zwar mit Nacktbildern! Danni Büchner bei OnlyFans? Nein, die Witwe von Jens Büchner (†49) will mehr. Bei Instagram und Co. zeigte sich die Auswanderin in der Vergangenheit bereits leicht bekleidet und scheute sich auch nicht davor, ihren Körper im Bikini zu präsentieren.

Doch nun möchte Danni Büchner noch einen draufsetzen, wie sie im Interview mit „KUKKSI“ offenbarte: „Vielleicht ruft der 'Playboy' an. Solange man nicht alles sieht, würde ich das machen.“ So, so...

Sollte sich das Männermagazin also wirklich für den „Goodbye Deutschland“-Star interessieren, könnten wir Danni schon bald splitterfasernackt im Supermarkt, in der Tankstelle oder am Kiosk sehen.

----------------------------------------

Das ist Danni Büchner:

  • Daniela Rapp wurde am 22. Februar 1978 in Düsseldorf geboren
  • Mit 21 Jahren heiratete Danni in der Türkei Yılmaz Karabaş – mit ihm hat sie drei gemeinsame Kinder
  • 2007 ließen sich die Zwei jedoch scheiden – zwei Jahre später verstarb Yılmaz
  • Im Jahr 2015 lernte sie den Schlagersänger Jens Büchner kennen und lieben – ein halbes Jahr danach zog sie mit ihren Kindern zu ihm nach Cala Millor
  • 2016 bekamen sie Zwillinge und heirateten im Jahr darauf
  • Im November 2018 starb Jens Büchner überraschend an Krebs

----------------------------------------

Danni Büchner lehnt weitere Realityshows in naher Zukunft ab: „Bin ich nicht der Typ für“

Zumindest einer Person würde Danni Büchner damit einen ordentlichen Dämpfer verpassen. Ihrem Ex-Freund Ennesto Monté, mit dem die Auswanderin eine monatelange On-Off-Beziehung führte, könnte sie so ganz klar zeigen, was er gerade verpasst.

Doch was, wenn der „Playboy“ sich für eine andere Promi-Dame entscheidet? Sehen wir Danni Büchner dann bald in der nächsten Realityshow? Nein, damit sei jetzt erst einmal wieder Schluss. „Ich lasse alles auf mich zukommen. Ich werde nicht alle zwei Monate so eine Show machen. Da bin ich nicht der Typ dafür“, erklärte die TV-Darstellerin.

----------------------------------------

Mehr zu Danni Büchner:

Danni Büchner: Bittere Klatsche nach „Promi Big Brother“-Aus – „Jetzt wird es halt wieder nix mit der Rolex“

Danni Büchner verrät Sat.1-Geheimnis: DAS haben Zuschauer nie mitbekommen

Danni Büchner: Erneutes Aus mit Ennesto Monté – jetzt macht sie ein intimes Geständnis

----------------------------------------

Die Fans der 43-Jährigen dürften sich dennoch freuen. Denn: „'Goodbye Deutschland' gibt es ja auch noch“, betonte Danni Büchner im Interview. Na dann!

Auch Lena Gercke wurde von ihren Fans bereits darauf angesprochen, ob sie sich nicht für den „Playboy“ ausziehen wolle. Ihre Antwort darauf liest du hier.

„Promi Big Brother“-Gewinnerin Melanie Müller sorgte in der Sat.1-Show für großen Ärger. Warum sich schließlich sogar ihr eigener Vater einschalten musste, erfährst du hier.

Nach ihrem Liebes-Aus mit Ennesto Monté hat Danni Büchner ein intimes Geständnis gemacht. Erfahre hier mehr dazu.

Promis und Royals

Promis und Royals