Cathy Hummels zeigt sich im knappen Bikini und rechtfertigt sich sofort HIERFÜR – doch es hilft nichts

Ann-Kathrin Götze, Cathy Hummels und Co.: Das sind die 10 bekanntesten Spielerfrauen Deutschlands

Ann-Kathrin Götze, Cathy Hummels und Co.: Das sind die 10 bekanntesten Spielerfrauen Deutschlands

Beschreibung anzeigen

Cathy Hummels ist für ihre sexy Instagram-Schnappschüsse bekannt. Nun meldete sie sich mit einem heißen Foto vom Strand.

Da Cathy Hummels ihre Follower kennt, sah sie sich scheinbar dazu genötigt, sich bereits im Vorfeld zu einer bestimmten Sache zu äußern. Die Kommentare zeigen: Sie hatte Recht mit ihrer Befürchtung.

Cathy Hummels: Strandfoto sorgt für Kontroverse

Moderatorin Cathy Hummels, die mit dem Fußballer Mats Hummels verheiratet ist, hatte es in der Vergangenheit nicht immer leicht. Kaum ein anderer Promi polarisiert so stark wie die 33-Jährige. Dabei geht die Mutter eines Sohnes offen mit ihren Problemen um, sprach in der Vergangenheit bereits öffentlich über Depressionen und Esstörungen – beispielsweise in ihrem Buch „Mein Umweg zum Glück“, das im September 2020 erschien.

Da Hummels sehr schlank ist, machten sich Fans und Kritiker der 33-Jährigen in der Vergangenheit immer wieder Sorgen um sie. Postet die Moderatorin ein Foto, auf dem sie viel von ihrer Figur preisgibt, hagelt es immer wieder – teils grenzüberschreitende – Kommentare zu ihrem Gewicht.

----------------------

Ein paar Fakten zu Cathy Hummels:

  • Catherine Fischer wurde am 31. Januar 1988 in Dachau geboren
  • Während ihres Abiturs 2007 lernte Cathy Fußballer Mats Hummels kennen und lieben
  • Als er vom FC Bayern zum BVB nach Dortmund wechselte, zog Cathy mit ihm mit
  • An der TU Dortmund studierte sie Wirtschaftswissenschaften
  • Am 15. Juni 2015 heiratete sie Mats Hummels
  • Das Paar hat einen Sohn, der am 11. Januar 2018 das Licht der Welt erblickte
  • Um Mats und Cathy gibt es immer wieder Trennungs- und Scheidungs-Gerüchte

---------------------

Cathy Hummels: Sexy Bikini-Foto spaltet die Fans

Daran scheint sich Cathy Hummels mittlerweile gewöhnt zu haben. Kein Wunder also, dass sie unter ihren neusten Bikini-Schnappschuss, der sie an einem malerischen Strand zeigt, die Worte „Skinny but trained“ schrieb. Damit wollte sie wohl all jenen den Wind aus den Segeln nehmen, die glauben, die Ehefrau von Mats Hummels sei deswegen so dünn, da sie nicht genug essen.

Prompt trat das Antizipierte ein. Unter ihrem Beitrag finden sich zahlreiche Kommentare wie „Sieht toll aus, aber 5 Kg würden Dir besser stehen“, „etwas mehr Essen, Cathy“ oder „bedenklich“.

Cathy Hummels: „Ich war nie magersüchtig“

Doch auch wenn Cathy Hummels in der Vergangenheit über ihr problematisches Essverhalten sprach, distanziert sie sich klar vom Krankheitsbild der Magersucht, auf das in den Kommentarspalten immer wieder angespielt wird. „Ich war nie magersüchtig“, erklärte sie einst in einem Interview mit „Bunte“. Und weiter: „Ich hatte ein kontrolliertes Essverhalten als Konsequenz meiner Depression, hatte Panikattacken, war müde, traurig, lustlos. Mir war alles gleichgültig.“

Das einstige Essverhalten, bei dem Cathy Hummels nur noch aß, wenn sie richtig hungrig war und parallel viel Sport trieb, hat sie nach eigener Aussage abgelegt. „Ich wurde süchtig nach dieser zwanghaften Routine“, bezog sie sich im Gespräch mit „Bunte“ auf die Vergangenheit. Auch bei „Ich wog nur noch 46 Kilo“, benutzte Hummels das Präteritum. Denn, wie sie auch verriet: Sie suchte sich damals, im Alter von 21 Jahren, professionelle Hilfe und begab sich in Therapie.

----------------------

Mehr zu Cathy Hummels:

Cathy Hummels packt ihre Koffer – Fans haben irren Verdacht: „Ab ins Dschungelcamp“

Cathy Hummels: Management muss eingreifen – DAS geht zu weit

Cathy Hummels lässt sich impfen – doch sie begeht DIESEN Fehler

----------------------

Viele Fans scheinen den Wink mit dem Zaunpfahl verstanden zu haben und haben Cathy Hummels unter ihrem neusten Bikini-Schnappschuss viel Liebe und Zuspruch dagelassen. „Traumfrau“, „Figur hin oder her… bleib gesund und glücklich“ oder „Hey, ich finde deine Arbeit supa“ sind nur einige Beispiele dafür.

>>> Wieso ein heißes Strandfoto von Cathy Hummels und Ehemann Mats Hummels kürzlich für Aufsehen sorgte, erfährst du hier <<<