Cathy Hummels: Influencerin verkündet: „Ich habe es getan!“

Cathy Hummels hat ihre erste Corona-Impfung erhalten. (Archivbild)
Cathy Hummels hat ihre erste Corona-Impfung erhalten. (Archivbild)
Foto: IMAGO / POP-EYE

Damit ist sie einen mutigen Schritt gegangen: Cathy Hummels ist nicht nur Moderatorin, Influencerin und Spielerfrau – einen Großteil ihres Lebens widmet die 33-Jährige vor allem ihrem Sohn Ludwig.

Um ihr Kind zu schützen, ging Cathy Hummels jetzt einen bedeutenden Schritt, vor dem sie zuvor großen Respekt hatte. Auf Instagram verkündet die junge Mama: „Ich habe meine erste Impfung bekommen.“

Cathy Hummels lässt sich gegen Corona impfen – „Ich bin und war verunsichert“

Auch an Cathy Hummels gingen sämtliche Diskussionen über die Corona-Impfungen in den letzten Wochen nicht vorbei. Ganz einfach fiel der 33-jährigen Mutter dieser Schritt daher nicht. „So viel sei gesagt: Ich bin und war verunsichert“, schreibt Cathy Hummels jetzt auf Instagram.

--------------------

Das ist Cathy Hummels:

  • Catherine Fischer wurde am 31. Januar 1988 in Dachau geboren
  • Während ihres Abiturs 2007 lernte Cathy Fußballer Mats Hummels kennen und lieben
  • Als er vom FC Bayern zum BVB nach Dortmund wechselte, zog Cathy mit ihm mit
  • An der TU Dortmund studierte sie Wirtschaftswissenschaften
  • Am 15. Juni 2015 heiratete sie Mats Hummels
  • Das Paar hat einen Sohn, der am 11. Januar 2018 das Licht der Welt erblickte

--------------------

Trotz großem Respekt, welchen die junge Mutter vor der Corona-Impfung hatte, ließ sich Cathy Hummels jetzt die Spritze geben. Da sie der Meinung ist, dass man bei der Pandemie nicht nur an sich selbst denken sollte, hat sich die 33-Jährige zu einer Impfung mit dem Wirkstoff Biontech überwinden können.

„Ich habe es getan“, verkündet Cathy Hummels auf Instagram.

Cathy Hummels gegen Corona geimpft – DESHALB war sie an der Reihe

Ein wenig überrascht war Cathy Hummels wohl selbst, als sie den Anruf von ihrem Hausarzt erhielt, der ihr mitteilte, dass ihr nun eine Corona-Impfung zustehe.

Ihr Impftermin fand somit eher spontan statt. Jedoch war dieser eine wichtige Maßnahme für Cathy Hummels, um sich selbst und vor allem ihren Sohn Ludwig zu schützen.

---------------

Mehr zu Cathy Hummels:

--------------------

„Ich habe einige Vorerkrankungen, darunter Asthma und auch mein Kind leidet darunter“, erklärt die 33-jährige Mutter ihren Followern auf Instagram. Bis auf ein leichtes Schwächegefühl habe Cathy Hummels die Corona-Impfung bislang ohne Nebenwirkungen überstanden.

„Ich hoffe und wünsche euch, dass ihr alle, da ihr euch auch fürs Impfen entschieden habt, schnell die Möglichkeit bekommt, es zu tun“, appelliert Cathy Hummels deshalb jetzt an ihren Fans.

Erst kürzlich ließ Cathy Hummels für ihre Follower die Maske fallen und wurde vor allem für ihren Mut gefeiert. Mehr dazu erfährst du hier. (mkx)

Außerdem teilte die Influencerin eine wichtige Message mit ihren Fans. >>> Erfahre mehr dazu