Cathy Hummels teilt wichtige Message mit ihren Fans – „Lasst euch nichts anderes sagen“

Ann-Kathrin Götze, Cathy Hummels und Co.: Das sind die 10 bekanntesten Spielerfrauen Deutschlands

Ann-Kathrin Götze, Cathy Hummels und Co.: Das sind die 10 bekanntesten Spielerfrauen Deutschlands

Beschreibung anzeigen

Eine Sache muss man Cathy Hummels in jedem Fall lassen: Für ihren Sohn Ludwig würde die 33-Jährige wohl alles tun.

Doch besonders Promi-Müttern wie Cathy Hummels wird auf Instagram immer wieder vorgeworfen, dass sie sich mehr um ihre Karriere als um das Wohl des eigenen Kindes kümmern.

Deshalb teilt Cathy Hummels jetzt eine wichtige Botschaft mit ihren Fans und richtet sich dabei besonders an alle Mamas dieser Welt. Doch nicht all ihre Follower sind damit konform.

Cathy Hummels: „Wenn ihr happy seid, dann sind es eure Kinder auch“

Erst kürzlich musste Cathy Hummels ohne ihren Sohn Ludwig nach Thailand fliegen. Für die RTL2-Sendung „Kampf der Reality“-Stars, bei welcher die 33-jährige Mutter als Moderatorin tätig ist, verbrachte sie einige Wochen vor Ort und ließ den kleinen Ludwig deshalb daheim in Deutschland.

Besonders zu dieser Zeit musste sich Cathy Hummels von Kritikern immer wieder anhören, sie würde ihr eigenes Kind für die Karriere vernachlässigen. Doch die 33-Jährige blieb standhaft und ließ sich von diesen Kommentaren nicht unterkriegen. Denn schließlich verbringt Cathy Hummels fast jede freie Sekunde, die sie nicht arbeiten muss, mit ihrem Sohn. Jetzt will die Influencerin auch anderen Müttern Mut machen.

--------------------

Das ist Cathy Hummels:

  • Catherine Fischer wurde am 31. Januar 1988 in Dachau geboren
  • Während ihres Abiturs 2007 lernte Cathy Fußballer Mats Hummels kennen und lieben
  • Als er vom FC Bayern zum BVB nach Dortmund wechselte, zog Cathy mit ihm mit
  • An der TU Dortmund studierte sie Wirtschaftswissenschaften
  • Am 15. Juni 2015 heiratete sie Mats Hummels
  • Das Paar hat einen Sohn, der am 11. Januar 2018 das Licht der Welt erblickte

--------------------

„Jede Mama will immer das Beste für ihr Kind. Was das Beste ist und vor allem wie, darf jede Mama frei entscheiden“, schreibt Cathy Hummels jetzt auf Instagram. Dazu postet sie ein Bild, wie der kleine Ludwig gerade ein leckeres Eis verschlingt.

„Liebe Mamas, lebt eure Träume. Wenn ihr happy seid, dann sind es eure Kinder auch. Lasst euch nichts anderes sagen“, appelliert die 33-Jährige an ihre Follower.

+++ Cathy Hummels lässt die Maske fallen – „Bravo, für deinen Mut“ +++

Cathy Hummels: Nicht alle Follower teilen ihre Ansicht – „wird kein Schuh draus“

Wie gewöhnlich sammeln sich in nur wenigen Sekunden etliche Kommentare unter dem Instagram-Beitrag von Cathy Hummels. Während einige der jungen Mama bei ihren Worten zustimmen, sehen andere Follower die Botschaft eher kritisch.

---------------

Mehr zu Cathy Hummels:

--------------------

„Nur, weil mich etwas glücklich macht, heißt es nicht, dass es meinem Kind damit genauso gut geht. Auch andersrum wird kein Schuh draus“, merkt eine Instagram-Nutzerin an.

Eine andere Followerin nimmt Cathy Hummels Message jedoch in Schutz und schreibt: „Ich verstehe Mütter nicht, die sich herausnehmen, andere Mütter und ihr Verhalten abzuwerten und zu verurteilen.“

Während sich sämtliche Frauen unter dem Beitrag von Cathy Hummels übers „Mutter-Sein“ streiten, zählt für Sohn Ludwig vermutlich nur eines: Das Eis in seiner Hand schmeckt ganz ausgezeichnet! (mkx)