„Bauer sucht Frau“-Star Anna Heiser: Nach Corona-Infektion – steht DIESER Plan jetzt auf der Kippe?

„Bauer sucht Frau“: Anna und Gerald hatten Corona. Jetzt könnte ein Plan auf der Kippe stehen. (Symbolbild)
„Bauer sucht Frau“: Anna und Gerald hatten Corona. Jetzt könnte ein Plan auf der Kippe stehen. (Symbolbild)
Foto: picture alliance/dpa | Henning Kaiser

Schock-Nachricht für das „Bauer sucht Frau“-Traumpaar Anna Heiser und Gerald. Vor gut einer Woche gaben die beiden bekannt, dass sie sich mit dem Corona-Virus infiziert hätten. Mittlerweile sollen die „Bauer sucht Frau“-Kandidaten zwar wieder symptomfrei sein, allerdings könnte für Anna Heiser nun ein wichtiger Plan auf der Kippe stehen.

Alles steht und fällt mit dem nächsten Testergebnis.

„Bauer sucht Frau“: Anna und Gerald mittlerweile symptomfrei – doch es gibt einen Haken

Erst am 2. Juni teilte „Bauer sucht Frau“-Star Anna Heiser noch die glückliche Nachricht, dass sie die erste Impfdosis gegen das Virus bekommen hatte. Nur zwölf Tage später dann die bittere Nachricht: Aufgrund einer Corona-Infektion lag die frischgebackene Mama völlig fertig auf dem Sofa und durfte sich ihrem fünf Monate alten Baby Leon nur noch mit einem Mundnasenschutz nähern.

------------------------------

Das ist „Bauer sucht Frau“:

  • „Bauer sucht Frau“ ist eine Datingshow bei RTL
  • Moderiert wird die Sendung von Inka Bause
  • Die Show läuft seit Oktober 2005
  • Mittlerweile gibt es auch „Bauer sucht Frau International“ – ein Ableger, bei dem Landwirte aus dem Ausland nach der großen Liebe suchen
  • Berühmte Teilnehmer der RTL-Show sind Schäfer Heinrich, Narumol sowie Uwe und Iris Abel

-----------------------------------

Dieser Albtraum der „Bauer sucht Frau“-Familie ist Gott sei Dank Geschichte, denn mittlerweile sollen Anna und Gerald nicht mehr ansteckend sein. Ein weiterer Corona-Test könnte für das „Bauer sucht Frau“-Paar allerdings trotzdem positiv ausfallen, da es bis zu 30 Tagen nach einer Infektion andauern kann, bis das Ergebnis wieder negativ wird.

Und genau das macht die „Bauer sucht Frau“-Kandidatin derzeit sichtlich nervös, denn eigentlich möchte sie bald eine Reise antreten, die für sie von wichtiger, persönlicher Bedeutung ist.

„Bauer sucht Frau“-Star Anna Heiser steht vor DIESEM Problem

Da die 31-Jährige für ihren Traummann Gerald nach Namibia gezogen ist, sieht sie ihre Familien und Freunde aus Deutschland und Polen nur sehr selten.

So möchte Anna im Juli mit dem kleinen Leon nach Deutschland und Polen fliegen, um dem kleinen „Bauer sucht Frau“-Nachwuchs das erste Mal seine Wurzeln zu zeigen.

-------------------------------

Mehr „Bauer sucht Frau“-News:

----------------------------------

Das Problem daran: Deutschland erklärt Namibia derzeit als Virusvariantengebiet, weshalb sie sich hier ohnehin schon für zwei Wochen in Quarantäne begeben müsse. „Das macht es ohnehin schon ziemlich problematisch“, erklärt die „Bauer sucht Frau“-Kandidatin in ihrer Instagram-Story.

+++ „Bauer sucht Frau“: Sorge bei Anna und Gerald – folgt jetzt der nächste Corona-Schock? +++

In Polen könnte sie sich von der Quarantäne-Pflicht allerdings mit einem negativen PCR-Test befreien – aber dazu müsste dieser zu gegebener Zeit natürlich auch negativ sein. Also heißt es erstmal: Testen lassen und Daumen drücken. (mkx)

Promis und Royals

Promis und Royals