„Bares für Rares“-Moderator Horst Lichter macht ernst: „Anwälte sind eingeschaltet“

Bares für Rares: Das sind die Händler

Bares für Rares: Das sind die Händler

Beschreibung anzeigen

Bares für Rares“-Moderator Horst Lichter kennen wir eigentlich nur gut gelaunt. Doch an einem gewissen Punkt platzt auch dem entspannten Rheinländer der Kragen.

Der sonst eher gelassene Horst Lichter, der schon seit acht Jahren die Trödelshow „Bares für Rares“ moderiert, muss nun zu drastischen Mitteln greifen – und das aus einem bestimmten Grund.

Bares für Rares“: Moderator Horst Lichter warnt Fans vor DIESER Werbung

Während sich Horst Lichter in der ZDF-Sendung „Bares für Rares“ hauptsächlich mit Schätzen aus der Vergangenheit beschäftigt, wird er im Privaten plötzlich von hochmodernen Betrügermaschen überrascht.

----------------------------------------

Das ist „Bares für Rares“:

  • „Bares für Rares“ ist eine Trödelshow
  • Die Sendung wird seit 2013 im ZDF ausgestrahlt
  • Moderiert wird sie von Horst Lichter
  • Die Anmeldung erfolgt online
  • Es besteht ein fester Pool der „Bares für Rares“-Händler und Experten
  • Zu denen gehören unter anderem Daniel Meyer, Fabian Kahl oder Ludwig Hofmaier
  • Diese sehen sich die mitgebrachten Objekte der Verkäufer an
  • Wenn sich beide Seiten einig sind, erzielen die Verkäufer einen guten Preis für ihre Antiquitäten

----------------------------------------

Sogenannte Cyber-Kriminelle scheinen das Gesicht des sympathischen Rheinländers auszunutzen, um Opfer auf ihre Seite zu ziehen. Das berichtet Horst Lichter nun seinen Followern bei Instagram: „Ihr Lieben, die im Netz kursierenden Anzeigen, in denen es heißt, ich werbe für Bitcoins oder andere Investitionen sind ein Fake! Ich habe nie und werde auch in Zukunft keine Investitionstipps geben! Ich bitte Euch, nicht auf diese Betrugsmasche reinzufallen.“

„Bares für Rares“-Moderator frustriert: „Da die Urheber im Ausland sitzen, ist es schwierig“

Als Horst Lichter von der Fake-Werbung in seinem Namen erfahren hat, habe er sich sofort an seine Anwälte gewendet. Doch damit ist das Problem noch lange nicht gelöst, wie der TV-Star erklärt: „Die Anwälte sind eingeschaltet, aber da die Urheber im Ausland sitzen, ist es schwierig, sie zu belangen und das Ganze zu stoppen.“

+++ Markus Lanz (ZDF): Diese Szene sorgt bei Moderator für Fassungslosigkeit – „Wie kann denn so etwas sein?“ +++

Was ein Ärger! Doch auf die Fans von Horst Lichter ist zum Glück Verlass. „Diese 'Werbung' ist grauenvoll. Halte durch und verliere deine gute Einstellung nicht“, spricht ihm ein Follower gut zu. Eine andere Nutzerin versichert dem Moderator: „Lieber Horst, danke für die Info. Ich hätte es aber auch nie geglaubt. Das wärst nicht du.“

-----------------

Das ist Horst Lichter:

  • Horst Lichter wurde am 15. Januar 1962 in Nettesheim geboren
  • Berühmt wurde Horst Lichter durch Auftritte bei Johannes B. Kerner und Markus Lanz
  • Zusammen mit seinem Kollegen Johann Lafer wurde Lichter Kult. Ihre gemeinsame Kochshow „Lafer! Lichter! Lecker! lief elf Jahre
  • Seit 2013 moderiert Horst Lichter „Bares für Rares“

-------------------

„Hätte mich auch sehr gewundert. Hast du gar nicht nötig, für so was zu werben“, pflichtet ihr ein weiterer Fan bei.

----------------------------------------

Mehr News zu „Bares für Rares“:

----------------------------------------

Zuletzt gab es bei „Bares für Rares“ einen überraschenden Abschied. Welcher Händler nicht mehr mit dabei ist, erfährst du hier!

Wieso Händler Julian Schmitz-Avila jetzt der Kragen platzte, erfährst du hier!

Promis und Royals

Promis und Royals