Veröffentlicht inPromi-TV

ARD: Kein „Tatort“ am Sonntag – und es wird noch frustrierender

Tatort: Das sind die bekanntesten Ermittler-Teams

Die Krimiserie „Tatort“ begeistert schon seit Jahrzehnten die deutschen TV-Zuschauer. Sonntags um 20.15 Uhr lösen unterschiedliche Kommissaren-Teams Mordfälle in der ARD. Aktuell ermitteln 22 Ermittler-Teams in 20 deutschen Städten, sowie in Wien und Zürich. Wir stellen euch die bekanntesten aktuellen Besetzungen vor.

Für viele ist Sonntag DER „Tatort“-Tag. Für viele Fans ist es eine schöne Tradition, dass sich die Familie sonntags gegen 20.15 Uhr vor dem Fernseher versammelt und gemeinsam den neuen ARD-Krimi schaut.

Doch vergangenen Sonntag (3. Juli) verzichtete die ARD auf die Ausstrahlung eines neuen „Tatort“. Der traurige Grund für Krimi-Fans: In der ARD hat man die „Tatort“-Sommerpause eingeläutet.

„Tatort“: Die ARD läutet die Sommerpause mit „Polizeiruf 110“ ein

Der Krimi „In seinen Augen“ aus Mainz war der vorerst letzte aktuelle „Tatort“ in diesem ersten Halbjahr 2022. Neue Folgen gibt es erst wieder ab Ende August.

Doch bevor die Wiederholungen losgehen, zeigte die ARD noch einen neuen „Polizeiruf 110“. Und darum ging es:

Im Fall „Black Box“ muss Kriminalhauptkommissarin Doreen Brasch den Fall von Adam Dahl aufklären. Der fuhr eigentlich ganz entspannt zusammen mit seinem Freund Tomi mit dem Zug von Berlin nach Magdeburg.

—————————

Das ist der „Tatort“:

  • Die Krimi-Reihe wird sonntags um 20.15 Uhr bei der ARD ausgestrahlt
  • Es gibt mehrere Ermittlerteams an unterschiedlichen Standorten, die sich abwechseln
  • Der ARD-„Tatort“ ist über die Jahre zum TV-Kult im deutschen Fernsehprogramm geworden
  • Alle Folgen können in der Mediathek abgerufen werden

—————————

Als jedoch Christof Oschmann zu dem jungen Paar ins Zugabteil steigt, brennt bei Adam eine Sicherung durch. Er erschlägt Christof. Wieso? Das kann er sich später selber nicht erklären. Besonders brisant: Adams Vater Klaus-Volker Dahl war einst Direktor des LKA. Er versucht, Einfluss auf die Ermittlungen zu nehmen.

Der „Polizeiruf 110 – Black Box“ läuft am Sonntagabend um 20.15 Uhr in der ARD oder in der Mediathek der ARD.

—————

Mehr zum „Tatort“:

—————-

Bei den Fans dürfte es gar nicht gut ankommen, dass nun erstmal wieder nur Wiederholungen des „Tatort“ gezeigt werden. Bereist davor die Woche gab es schon ordentlich Kritik bei Social Media.