Helene Fischer meldet sich erstmals nach „Wetten, dass..?“ zu Wort – Fans können es nicht fassen „Ich bin dezent verwirrt“

Das ist Helene Fischer

Das ist Helene Fischer

Sie ist eine der erfolgreichsten deutschen Sängerinnen: Helene Fischer. Wir blicken zurück auf die Anfänge der Karriere des Schlager-Stars.

Beschreibung anzeigen

Es war ein fulminanter Auftritt, den Helene Fischer beim großen „Wetten, dass...?“-Comeback am Wochenende hinlegte. Um die Fans in Ektase zu versetzen, reichte allein der Anblick ihres Babybauchs, den sie erstmals so deutlich zeigte.

Dabei signalisierte Helene Fischer Thomas Gottschalk recht deutlich, dass sie kein gesteigertes Interesse an öffentlichen Gesprächen über ihre Schwangerschaft hat. Daran konnte auch Michelle Hunziker nicht viel ändern. Der Entertainer nahm es mit Humor. Nun meldet sich die Schlagersängern erstmal nach ihrem großen Auftritt bei den Fans zurück – uns sorgt für Verwirrung.

Helene Fischer meldet sich nach „Wetten, dass..?“ auf Instagram – und sorgt für Verwirrung

Wer sich gefreut hatte, endlich wieder einen Blick auf Helene Fischer erhaschen zu können, der muss nun eine Weile von dem schönen Erlebnis zehren. Immerhin wird die „Atemlos“-Interpretin in den nächsten Monaten nicht so aktiv sein können, wie sie es beizeiten häufig war. Ihr neues Album „Rausch“ muss den Fans erst einmal genügen.

------------------------------

Das ist Helene Fischer:

  • Helene Fischer wurde am 5. August 1984 in Krasnojarsk geboren
  • 2018 landete die Sängerin in der „Forbes“-Liste der bestverdienendsten Musikerinnen auf Rang 8
  • Helene Fischer war zehn Jahre mit Schlagerkollege Florian Silbereisen zusammen – im Jahr 2018 trennten sich die beiden
  • Derzeit ist Helene Fischer mit Thomas Seitel liiert
  • Die Sängerin ist aktuell schwanger
  • Im Juli 2021 gab sie ihr großes Comeback bekannt und landete mit ihrem Song „Vamos a marte” gleich mal einen Mega-Hit
  • Im kommenden Jahr spielt Helene ein Konzert in München. Die Tickets sind heiß begehrt. Die Preise starteten bei 69,99 Euro

---------------------------------

Kein Wunder also, dass schon ein kleiner Beitrag auf Instagram genügt, um die Fans ausflippen zu lassen. Dabei scheint jedoch etwas schiefgegangen zu sein, denn in den Kommentarspalten unter dem Posting zeigt sich vor allem eines ganz deutlich: Verwirrung.

„Nach meinem persönlichen Highlight am Wochenende jetzt endlich auch für euch als Single und Vinyl! Habt viel Spaß beim Hören und Feiern“, schreibt Helene Fischer. Dazu postete sie einen Clip, in dem ihr Song „Null auf 100“ zu hören ist. Auf dem Cover der Single posiert sie in schlichter weißer Unterwäsche, ein Blazer bedeckt nur die rechte Seite ihres Körpers. Von der linken Schulter lässt sie ihn hingegen lässig hinuntergleiten. Dazu ein lasziver Blick.

------------------------------

Mehr zu Helene Fischer:

------------------------------

Helene Fischer sorgt auf Instagram für Verwirrung

Doch statt ihren Fokus auf das coole Bild der Schlagersängerin zu richten, scheint Helenes Fans etwas ganz anderes viel deutlicher aufgefallen zu sein. „Verwirrung!“, kommentiert beispielsweise ein Follower. Doch damit nicht genug, denn vergleichbare Kommentare häufen sich geradezu:

  • „Was ist hier passiert…naja der Song ist aber auch doppelt toll.“
  • „Doppelt hält besser? Gefällt mir haha.“
  • „Ich glaube ich sehe doppelt.“
  • „Jetzt bin ich maximal verwirrt.“
  • „yolo, der ist so schön, den kann man ruhig doppelt hören, haste Recht!“

Scheinbar ist Helene Fischer eine kleine Panne unterlaufen und sie hat den Beitrag zweimal gepostet. Ihren Fans entgeht eben nichts! Übel nehmen sie der schwangeren Sängerin den Fauxpas allerdings nicht – und sind stattdessen einfach nur froh, dass sich Helene bei ihnen gemeldet hat. (alp)

>>> Warum Helene Fischer Thomas Gottschalk bei „Wetten, dass..?“ die kalte Schulter zeigte, liest du hier!