Oberhausen

Oberhausen: Schüsse an der „Turbinenhalle“ – Polizei sucht Täter

3 Lifehacks für das Centro - so wird dein Besuch besser

3 Lifehacks für das Centro - so wird dein Besuch besser

Das Centro ist immer voll? Wir sagen dir, wann sich ein Besuch lohnt.

Beschreibung anzeigen

Oberhausen. Schüsse in Oberhausen!

Am Freitagabend (13. Mai) wurden auf einem Parkplatz an der „Turbinenhalle“ mehrere Schüsse abgegeben. Die Polizei sucht jetzt nach den Tätern, die mit einem Auto geflohen sind.

Oberhausen: Unbekannte schießen auf Fußgänger – und fliehen

Großeinsatz der Polizei am späten Freitagabend in Oberhausen. Gegen 23.40 Uhr machten sich zahlreiche Einsatzkräfte auf den Weg Richtung „Turbinenhalle“. Im Bereich der Straße „Im Lipperfeld“ wurden mehrere Schüsse gemeldet.

------------------------------

Das ist die Stadt Oberhausen:

  • Der Bereich des heutigen Stadtgebiets Oberhausen gehörte bis Ende des 18. Jahrhunderts zu unterschiedlichen Herrschaften
  • Knapp 211.000 Einwohner, drei Stadtbezirke und 26 Stadtteile
  • Trägt wegen der 1758 in Betrieb genommenen Eisenhütte St. Antony (der ersten im Ruhrgebiet) den Beinamen „Wiege der Ruhrindustrie“
  • Wahrzeichen unter anderen: das Gasometer, das Centro-Einkaufszentrum und das Schloss
  • Oberbürgermeister ist Daniel Schranz (CDU)

------------------------------

Zuvor waren zwei Fußgänger (17 und 18) mit zwei bislang unbekannten, in einem Auto sitzenden Personen in einen Streit geraten.

+++ Oberhausen: Heftiges Bild! Autofahrer erleidet Notfall und knallt in Kanal +++

Im Rahmen des Streits stieg der Fahrer aus und schoss mit einer Waffe, der Polizei zufolge wahrscheinlich eine Gas- oder Schreckschusswaffe, mehrfach in Richtung der Fußgänger. Im Anschluss flohen die beiden Unbekannten mit dem Auto vom Tatort.

Oberhausen: Nach Schüssen an der „Turbinenhalle“ – Polizei bittet um Hinweise

Die Fußgänger erlitten durch die Schüsse ein leichtes Knalltrauma – eine Verletzung des Innenohrs – verzichteten aber auf eine medizinische Behandlung vor Ort.

Die Polizei konnte die Täter bislang nicht schnappen. Einer der Unbekannten wurde wie folgt beschrieben:

  • Männlich
  • Circa 190 Zentimeter groß
  • Etwa 25 bis 30 Jahre alt
  • Braune Haare und Vollbart
  • Stämmige Statur mit südeuropäischem Erscheinungsbild
  • Weißes T-Shirt, schwarze Hose

------------------------------

Mehr News aus Oberhausen:

------------------------------

Das Kriminalkommissariat 12 der Polizei Oberhausen bittet unter der Telefonnummer 0208 8260 oder per E-Mail an poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de um Hinweise. (jdo)