Veröffentlicht inOberhausen

Oberhausen: Grundschule erlebt zu viel Gewalt unter Schülern – „Zustände oft längst eskaliert“

Die Geschichte des Gasometers - beinahe gäbe es ihn nicht mehr

Der Gasometer in Oberhausen ist die höchste Ausstellungshalle Europas.

Im Juli hatte ein Schüler in Oberhausen seine Lehrerin angegriffen – wir berichteten. Das war nicht der erste und auch nicht der letzte Vorfall. Nun schlagen mehrere Schulen in Oberhausen deswegen Alarm.

Eine Grundschule meldet sich jetzt sogar zu Wort. Selbst hier schlage die Stimmung mittlerweile um.

Oberhausen: Schule erlebt Gewalt-Drama: „Werden alleingelassen“

Eine Oberhausener Grundschule erhebt schwere Vorwürfe. Der Redaktion der „WAZ“ liegt ein Brief vor, in dem die Schulleitung mit dem Problem abrechnet. „Seit Jahren schlagen die Schulleiter in der Stadt Alarm“ – würden aber im Stich gelassen.

Oftmals erkennen die Schulen „massive Probleme“ bei einzelnen Schülern. Doch auch wenn Lehrer und Schulleiter lange vorher warnen, Unterstützung gibt es keine, weder von der Stadt noch vom Jugendamt.

Oberhausen: Hilfe für Schulen kommt gar nicht oder zu spät – „Zustände oft längst eskaliert“

Warum, das weiß die Grundschulleitung ganz genau: „Jugendämter sind jahrzehntelang kaputtgespart und unterbesetzt. Den Schulen fehlen hier präsente Ansprechpartner, Die psychologischen Beratungen und Familienhilfen für Eltern und Kinder sind überlastet und Hilfen und Helfer für Kinder können nicht eingesetzt werden.“

+++ Snoop Dogg in Oberhausen: Konzert abgesagt – das passiert mit Tickets +++

Kein Personal, keine Hilfe – das trifft die Schulen besonders hart. Auch der Träger, die Stadt Oberhausen, kann kaum helfen. Dazu fehlt schlicht und ergreifend das Geld.

——————–

Mehr News aus Oberhausen:

Oberhausen: Mann geht mit Schwert auf Frau los – dann will er sie bei lebendigem Leib verbrennen

Oberhausen: Schwerer Unfall! Frau vor Lidl-Filiale von Auto erfasst ++ Rettungshubschrauber im Einsatz

Oberhausen muss weiteres Schwimmbad schließen – Alternative ist nicht besser

Oberhausen: Konzert wird plötzlich kostenlos – der Grund ist unfassbar

——————–

Wird dann doch einmal geholfen, ist es meistens zu spät: „Wenn unterbesetzte Ämter nach Monaten endlich Hilfen zusagen, sind die Zustände in den Familien und in den Klassenräumen oft längst eskaliert“, heißt es in dem Brief. Ein Skandal, leiden doch am Ende die Kinder.

+++ Oberhausen: Wichtiger Trinkwasser-Hinweis – DARAUF musst du jetzt unbedingt achten +++

Doch auch an Schulen selbst fehlt Personal. Was die Grundschulleitung dazu zu sagen hat, liest du bei der „WAZ“. >>>