Oberhausen

Oberhausen: Diebe wollen Autoreifen klauen – doch sie haben die Rechnung ohne SIE gemacht

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Gewahrsam? Festnahme? Was diese Polizei-Begriffe wirklich bedeuten

Beschreibung anzeigen

Oberhausen. In Oberhausen wollten Diebe Autoreifen stehlen! Dank eines aufmerksamen Anwohners konnte die Polizei Oberhause die Täter auf frischer Tat ertappen.

Die Diebe wollten sich aus dem Staub machen. Doch mit hatten die Diebe in Oberhausen nicht gerechnet.

Oberhausen: Ein Dieb gefasst – der andere wird noch gesucht

Als ein wachsamer Nachbar am Samstagmorgen verdächtige Geräusche hörte wählte er sofort den Notruf. Richtig so! Denn als die Polizei mit mehreren Streifenwagen zum betroffenen Parkplatz auf der Tannenbergstraße fuhr, ertappten sie die Diebe auf frischer Tat.

-----------------------

Ein paar Fakten über die Stadt Oberhausen:

  • der Bereich des heutigen Stadtgebiets Oberhausen gehörte bis Ende des 18. Jahrhunderts zu unterschiedlichen Herrschaften
  • knapp 211.000 Einwohner, drei Stadtbezirke und 26 Stadtteile
  • trägt wegen der 1758 in Betrieb genommenen Eisenhütte St. Antony (der ersten im Ruhrgebiet) den Beinamen „Wiege der Ruhrindustrie“
  • Wahrzeichen unter anderen: das Gasometer, das Centro-Einkaufszentrum und das Schloss
  • Oberbürgermeister ist Daniel Schranz (CDU)

-----------------------

Die waren nämlich gerade dabei, die Reifen von einem geparkten Dacia Sandero abzuschrauben. Doch als die Täter die Polizeibeamten bemerkte, rannten sie davon. Allerdings hatten sie dabei die Rechnung ohne die Polizeihündin Cassy gemacht.

-----------------------

Weitere News zu Oberhausen:

Oberhausen: DIESES Foto sorgt für Diskussionen im Netz – „Drecksloch!“

Oberhausen: Junger Autofahrer rast durch die City – als Beamte ihn anhalten, kommt noch mehr ans Licht

Centro Oberhausen: Nur noch für kurze Zeit! DAS geht hier nur noch ein paar Tage

-----------------------

Die Schäferhündin nahm sofort die Verfolgung auf und konnte einen Tatverdächtigen auf der Schillerstraße festhalten. Wie sich dann herausstellte, war der 23-jährige Bottroper bereits wegen mehrerer Vergehen bei der Polizei bekannt, unter anderem wegen Eigentums- und Drogendelikten.

Cassy hielt den Dieb in Schach, bis die Polizei ihn mit Handschellen abführte. Sein Komplize wird immer noch gesucht. (mbo)