Oberhausen

Oberhausen: Frau erschüttert bei diesem Anblick – „Was stimmt nicht mit euch, Leute?“

Die Geschichte des Gasometers - beinahe gäbe es ihn nicht mehr

Die Geschichte des Gasometers - beinahe gäbe es ihn nicht mehr

Kathrin Migenda

Der Gasometer in Oberhausen ist die höchste Ausstellungshalle Europas.

Beschreibung anzeigen

Oberhausen. Große Erschütterung bei einer Frau aus Oberhausen – DIESER Anblick lässt sie so richtig wütend werden…

Der Frau aus Oberhausen ist gewaltig die Hutschnur geplatzt. In einer Facebook-Gruppe teilte sie jetzt mit anderen Usern ihren Unmut.

Oberhausen: DIESER Anblick bringt eine Anwohnerin so richtig auf die Palme

Die Oberhausenerin kam gerade von einer Party vom Ebertbad und wartete an der Haltestelle „Schloss Oberhausen“ auf den Bus. Dann entdeckte sie unmittelbar daneben einen riesigen Müllberg in einer „Metropolrad Ruhr“-Station. Den fotografierte sie ab und postete den Schnappschuss auf Facebook mit der Frage: „Was stimmt mit euch nicht, Leute?‘“

Ein Gruppenmitglied ist angesichts der vermüllten Haltstelle ebenfalls schockiert. „Man könnte seinen Müll auch ganz einfach Mal mit nach Hause nehmen und dort normal entsorgen. Aber es lohnt sich nicht zu hinterfragen, warum jemand sich so verhält“, poltert er in den Kommentaren drauflos.

Oberhausen: Einige Gruppenmitglieder zeigen Verständnis

Doch einige Mitglieder der Oberhausener Facebook-Gruppe zeigen sogar Verständnis für die Situation. „Vielleicht müsste der Bushaltestelleneimer größer oder öfter geleert werden“, meint beispielweise eine Frau.

++ Oberhausen: Beliebte Eisdiele muss dicht machen – Kunden sind enttäuscht ++

Gegenüber DER WESTEN schildert die Oberhausenerin, die anonym bleiben möchte: „Bin nach langer Zeit mal wieder Bus gefahren und da ist mir an der Haltestelle diese Schweinerei aufgefallen. Es wird immer schlimmer mit dem Dreck – besonders in der Innenstadt. Ich habe für so ein Verhalten null Verständnis.“

-----------------------

Weitere Nachrichten aus Oberhausen:

-------------------------

Bleibt nur zu hoffen, dass der Müllberg bald verschwindet…

Ebenfalls in Oberhausen passiert: Eine Mutter ist mit ihrem Baby aus einem Geschäft im Centro geschmissen worden. Die Hintergründe dazu findest du in diesem Artikel. (cf)