Veröffentlicht inMülheim

Mülheim: DIESES Bauprojekt stößt Anwohnern übel auf – „Frechheit“

Fünf gute Gründe, an der Ruhr-Uni in Bochum zu studieren

Es gibt viele gute Gründe, an der Ruhr-Universität in Bochum zu studieren. Fünf davon zeigen wir dir im Video.

Mülheim. 

Aufruhr in Mülheim! Ein Mega-Bauprojekt sorgt aktuell für große Unruhe im Ruhrgebiet.

Ein Studentenwohnheim auf Stelzen, direkt am Radschnellweg Ruhr (RS1): Das ist das krasse Bauvorhaben in Mülheim an der Ruhr. Doch was erst einmal vielversprechend klingt, stößt den Anwohnern übel auf.

Mülheim: Vierstöckiges Gebäude soll auf Parkplatz entstehen

Wie die „WAZ“ berichtet, ist geplant, auf dem Parkplatz des Mülheimer Bürgeramtes an der Löhstraße ein viergeschossiges Gebäude auf Betonstelzen zu errichten. Auf Höhe des Radschnellwegs soll ein Parkdeck für bis zu 100 Fahrrädern entstehen – mit einer Rampe hinab zur Löhstraße plus einer direkten Anbindung zum RS1.

Das Wohnheim soll eine Gesamtfläche von 2.500 Quadratmetern verfügen, aufgeteilt in 56 Einzelzimmern und vier Fünfer-WGs. Insgesamt könnten in das Gebäude 76 Studierende einziehen. Die Pläne befinden sich aktuell im behördlichen Genehmigungsverfahren, wie die „“ schreibt.

+++ Mülheim: Gewalt an Haltestelle eskaliert – Frau macht böse Beobachtung – „Einfach nur lächerlich“ +++

Mülheim: Vorhaben wird in Facebook-Gruppe ordentlich kritisiert

Doch bei vielen Anwohnern kommt das Vorhaben alles andere als gut an. In einer Facebook-Gruppe haben zahlreiche Mülheimer ihre Meinung dazu geäußert.

„So eine absolute Frechheit. So eine verdichtete Bauweise hat nichts mehr mit Lebensqualität für die Anwohner zu tun und ist auch unter Umweltschutzgründe eine Vollkatastrophe. Wieder einmal eine planerische Glanzleistung. Übrigens ich wohne nicht dort, aber so etwas regt mich tierisch auf, denn wir haben in Mülheim noch sehr viele Freiflächen, die für den nötigen Wohnungsbau genutzt werden könnten“, schreibt beispielsweise ein Mann.

——————————

Weitere Nachrichten aus Mülheim:

————————————-

Mülheim: Einige Anwohner sehen Pläne auch positiv

„Das ist für Anwohner ohne Frage ärgerlich. Auf der anderen Seite schreien alle nach Wohnungen. Irgendwie muss man ja ne Lösung finden“, findet eine weitere Person. „Skandal“, schreibt ein anderer Anwohner.

+++ Mülheim: Erschreckende Zustände in Innenstadt! HIER stellt sich die Stadt einfach quer – „Eine Tragödie“ +++

Es bleibt abzuwarten, ob das Projekt letztendlich wirklich umgesetzt wird. (cf)