Mülheim

Mülheim: Riesen-Zoff um Schild am Ausländeramt – „Diskriminiert und ausgegrenzt”

Rathaus-Bosse im Ruhrgebiet: Sie sind die Oberbürgermeister im Pott

Rathaus-Bosse im Ruhrgebiet: Sie sind die Oberbürgermeister im Pott

Wer hat in den Ruhrgebiets-Städten das Sagen? Wir stellen die Oberbürgermeister im Pott vor.

Beschreibung anzeigen

Mülheim. Pietätlose und verletzende Entgleisung? Oder eine völlig übertriebene Reaktion? Schild-Zoff in Mülheim!

Wer als Ausländer einen Termin im Ausländeramt Mülheim hat, muss sich auf lange Wartezeiten einstellen. Nervig genug. Wenn dann noch das Stehen in der Warteschlange dazu führt, dass ein Hinweisschild die Würde des Wartenden verletzt, schrillen die Alarmglocken.

Verantwortlich dafür soll ein Hinweisschild sein, das den Weg zum Ausländeramt weist. Das Problem dabei: Das Ausländeramt befindet sich auf der gleichen Ebene wie das Veterinäramt, beide Ämter werden auf dem Schild also untereinander aufgeführt. Und deshalb fühlen sich einige Ausländer aus Mülheim mit Tieren gleichgesetzt!

Mülheim: Ärger um Schild am Ausländeramt

DER WESTEN ist vor Ort gewesen, hat sich das Problem-Schild angeschaut. Tatsächlich befinden sich das Ausländeramt und das Veterinäramt (zuständig für Tierschutz und die Schlachttier- und Fleischuntersuchung ) im gleichen Gebäude. Doch ist die Aufregung darüber nicht völlig übertrieben? Das sieht Hasan Tuncer (32) nicht so. Er ist Integrationsratsvorsitzender der Stadt, mit etlichen ausländischen Bürgern und -verbänden im Austausch.

Tuncer zu DER WESTEN: „Ich finde, dass dieses Schild keineswegs kultursensibel gewählt wurde. Es hätte von Anfang an anders gestaltet sein müssen. Beide Ämter sind zwar im gleichen Haus, haben aber verschiedene Eingänge. Man hätte also separate Schilder anbringen können, die nicht für Verwirrung sorgen.”

---------------------

Das ist die Stadt Mülheim an der Ruhr:

  • Wurde 1093 erstmals urkundlich erwähnt, 1808 wurden die Stadtrechte verliehen
  • Liegt zwischen Duisburg, Essen und Düsseldorf
  • Hat 170.632 Einwohner (Stand: Dezember 2019), besteht aus neun Stadtteilen in drei Stadtbezirken
  • Sehenswürdigkeiten: das Schloss Styrum, das Kloster Saarn und der Bismarck-Turm
  • Oberbürgermeister ist Marc Buchholz (CDU)

---------------------

+++ Mülheim: Beliebtes Schwimmbad muss schließen – „Entscheidung fällt uns nicht leicht“ +++

Mülheim: Schild-Zoff jetzt Thema in der Kommunalpolitik

Tuncer, selbst deutscher Staatsbürger mit Wurzeln in der Türkei, weiter: „Ich bin selbst nicht oft in der Ausländerbehörde, höchstens mal als Übersetzer. Allerdings haben mich schon 2021 einige Menschen darauf angesprochen. Ich habe es der Verwaltung dann übermittelt. Nicht nur Menschen mit Migrationshintergrund haben das Schild kritisiert, auch Deutschen ist es negativ aufgefallen. Einige fühlen sich diskriminiert und ausgegrenzt, was ich vollkommen verstehen kann.”

DER WESTEN hat die Stadt mit den Vorwürfen konfrontiert. Sprecher Volker Wiebels: „Die beiden Ämter sind in einem Gebäude untergebracht. Und wir müssen den Leuten ja sagen: 'Hier ist das Ausländeramt. Und hier ist das Veterinäramt.' Als wir das ausgeschildert haben, war uns die Problematik, die damit vielleicht ausgelöst werden könnte, nicht wirklich bewusst.”

---------------------

Mehr News aus Mülheim:

---------------------

Stadt Mülheim arbeitet an Neu-Beschriftung

Man habe nicht daran gedacht, dass man daraus einen Zusammenhang herstellen und sich dann diskriminiert und beleidigt fühlen könnte. Sprecher Wiebels weiter: „Mittlerweile haben uns aber entsprechende Hinweise erreicht. Wir überlegen uns jetzt, die Beschriftung zu ändern, sodass man sieht, dass die Ämter getrennt sind und nichts miteinander zu tun haben. Daran arbeiten wir im Moment.”

+++Mülheim: Flüchtlingshelfer soll Ukrainerin missbraucht haben – er hatte sie bei sich aufgenommen+++

Wie lange der Prozess dauert und ob und wann neue Schilder angebracht werden, könne man zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen. Bleibt zu hoffen, dass diesbezüglich eine schnelle Entscheidung getroffen wird. Und der Schild-Zoff endlich ein Ende findet...