Gelsenkirchen

Gelsenkirchen: Polizei wegen Lärm alarmiert – was die Beamten dann in einer Wohnung sehen, führt nur noch zu Kopfschütteln

Vektor, Totimpfung, mRNA? Diese Impfstoff-Arten gibt es

Vektor, Totimpfung, mRNA? Diese Impfstoff-Arten gibt es

Diese Impfstoff-Arten gibt es und so funktionieren sie.

Beschreibung anzeigen

Gelsenkirchen. Na, DAS war selbst erfahrenen Beamten dann doch zu viel...

In Gelsenkirchen hat die Polizei in einer Wohnung mal nachgeschaut, was dort so abgeht. Trotz Ausgangssperre und bestehender Kontaktbeschränkungen sind in einer Wohnung rund 50 Personen in Gelsenkirchen auf einer Party anwesend gewesen!

Gelsenkirchen: Polizei wegen Lärm alarmiert – was die Beamten dann in einer Wohnung sehen, führt nur noch zu Kopfschütteln

Anwohner im Gelsenkirchener Stadtteil Ückendorf hatten am Samstagnachmittag die Polizei alarmiert, weil ihnen eine größere Personengruppe auf offener Straße auffiel. Bei den durch die Corona-Pandemie bestehenden Kontaktbeschränkungen erschien ihnen die Menschenansammlung sehr suspekt.

------------------------------

Das ist Gelsenkirchen:

  • Stadtteil Buer 1003 erstmals urkundlich erwähnt
  • rund 260.000 Einwohner, fünf Stadtbezirke und 18 Stadtteile, elftgrößte Stadt in NRW
  • Heimatstadt des Fußball-Traditionsvereins FC Schalke 04
  • Wahrzeichen unter anderen: Zoom Erlebniswelt, Wissenschaftspark Rheinelbe, Sport-Paradies
  • Oberbürgermeisterin ist Karin Welge (SPD)

------------------------------

Als die Beamten jedoch am Ort des Geschehens eintrafen, hatte sich die Gruppe bereits in eine nahegelegene Wohnung begeben, die aber von den Polizisten ausfindig gemacht werden konnte.

Gelsenkirchen: Party-Gäste versuchen vor Polizei zu flüchten

In der Wohnung erlebten die Einsatzkräfte dann eine kleine Überraschung! Der 21-jährige Inhaber der Wohnung feierte hier mit insgesamt 50 Gästen eine Party.

+++Gelsenkirchen: Schuss auf 21-Jährigen! Streit um Lärm gerät völlig außer Kontrolle+++

Als die Feiernden, die alle ohne Mundschutz anwesend waren, die Beamten erblickten, versuchten einige umgehend die Flucht zu ergreifen.

Gelsenkirchen: 50 Partygäste in einer Wohnung

Anscheinend gelang dies auch einigen der Gäste. Denn nach Angaben der Polizei Gelsenkirchen konnten die Personalien von nur 26 Personen aufgenommen werden.

------------------------------

Mehr News aus Gelsenkirchen und Umgebung:

++ Dortmund: Mann spaziert über Westenhellweg – dann kommt es zu einer irren Begegnung ++

++ NRW: Mann erhält dubiose SMS – als er DAS anklickt, ist das Unheil angerichtet ++

++ NRW: Feuer-Drama in Neuss! Haus brennt in der Nacht lichterloh – eine Person stirbt ++

++Netto in Gelsenkirchen: Kundin findet bei Einkauf komische Notiz – „Neue Werbestrategie?“++

------------------------------

Diese bekommen nun alle eine Ordnungswidrigkeitsanzeige, da sie gegen die bestehende Corona-Schutzverordnung verstoßen haben. (kk)

Der FC Schalke 04 ist abgestiegen – und damit das Aushängeschild der Stadt Gelsenkirchen. Doch ist die Stadt damit tatsächlich ohne Leuchtturm? Wie sieht die wirtschaftliche Lage der ohnehin klammen Kommune ohne Bundesliga aus? DAS sagt Gelsenkirchens Oberbürgermeisterin Karin Welge!