Gelsenkirchen

Gelsenkirchen: Schuss auf 21-Jährigen! Streit um Lärm gerät völlig außer Kontrolle

In Gelsenkirchen ist ein Streit böse zu Ende gegangen. (Symbolfoto)
In Gelsenkirchen ist ein Streit böse zu Ende gegangen. (Symbolfoto)
Foto: IMAGO / Revierfoto

Gelsenkirchen. Schlimme Eskalation in Gelsenkirchen!

Zwei Männer sind heftig aneinandergeraten – mit schweren Folgen für die Beteiligten. In Gelsenkirchen ist ein 62-Jähriger mit einem Rollerfahrer (21) in Streit geraten, gegen 16 Uhr ist dann die Polizei alarmiert worden.

Es habe sich laut Polizei Gelsenkirchen dabei zunächst um Ärger wegen des Roller-Lärms gehandelt. Doch die Sache ist völlig aus den Fugen geraten.

Gelsenkirchen: Schuss auf 21-Jährigen! Streit um Lärm gerät völlig außer Kontrolle

Der 62-jährige Anwohner hatte den 21-Jährigen vom Fenster aus wegen des Krachs angesprochen. Daraufhin entbrannte ein Streit zwischen den beiden, woraufhin der Anwohner auf die Straße ging.

Im Laufe hat der Rollerfahrer den Anwohner geschlagen – und er revanchierte sich, indem er plötzlich Schüsse auf den Mann abfeuert!

------------------------------

Das ist Gelsenkirchen:

  • Stadtteil Buer 1003 erstmals urkundlich erwähnt
  • rund 260.000 Einwohner, fünf Stadtbezirke und 18 Stadtteile, elftgrößte Stadt in NRW
  • Heimatstadt des Bundesligisten FC Schalke 04
  • Wahrzeichen unter anderen: Zoom Erlebniswelt, Wissenschaftspark Rheinelbe, Sport-Paradies
  • Oberbürgermeisterin ist Karin Welge (SPD)

------------------------------

Aus kurzer Distanz schoss er mit einer Schreckschusswaffe auf den 21-Jährigen und dessen Bekannte (31), die nach eigenen Angaben schlichten wollte. Alle drei Beteiligten erlitten leichte Verletzungen.

++ Cathy Hummels äußert sich zu DIESEM Thema – das geht nach hinten los: „Queen of Fettnäpfchen“ ++

Gelsenkirchen: Zwei Menschen wurden ins Krankenhaus gebracht

Der 21-jährige Gelsenkirchener und die 31-jährige Gelsenkirchenerin wurden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

------------------------------

Mehr News aus NRW:

++ Dortmund: Mann spaziert über Westenhellweg – dann kommt es zu einer irren Begegnung ++

++ NRW: Mann erhält dubiose SMS – als er DAS anklickt, ist das Unheil angerichtet ++

++ NRW: Feuer-Drama in Neuss! Haus brennt in der Nacht lichterloh – eine Person stirbt ++

------------------------------

Die Polizeibeamten stellten die Pistole, zwei weitere Schreckschuss-Waffen aus der Wohnung des 62-Jährigen und seinen kleinen Waffenschein sicher. Die Beamten leiteten ein Strafverfahren ein. Die Ermittlungen dauern an. (fb)

Netto in Gelsenkirchen: Kundin findet bei Einkauf komische Notiz – „Neue Werbestrategie?“

Irgendwie unheimlich... Eine Entdeckung bringt eine Netto-Kundin in Gelsenkirchen zum rätseln! >>> Mehr dazu hier