Veröffentlicht inGelsenkirchen

Gelsenkirchen: Polizei und Feuerwehr werden gerufen – vor Ort machen sie heftige Entdeckung

Mord oder Totschlag? Das ist der juristische Unterschied

Gelsenkirchen. 

Im Stadtteil Schalke haben die Polizei und Feuerwehr von Gelsenkirchen am Dienstag eine schaurige Entdeckung gemacht.

Als sie am Nachmittag zur Schalker Straße in Gelsenkirchen gerufen wurden, lag dort ein lebensgefährlich verletzter Senior in einer Wohnung.

Gelsenkirchen: Polizei und Feuerwehr finden verletzten 71-Jährigen – Lebensgefahr!

Zeugen alarmierten die Helfer gegen 16.30 Uhr. Vor Ort in einer Wohnung auf der Schalker Straße, zwischen Liborius- und Grenzstraße, lag ein 71-jähriger Mann mit lebensgefährlichen Verletzungen.

————————

Erste Hilfe leisten – das kannst du tun!

  • Bei einem Unfall die Unglücksstelle absichern und den Notruf unter 112 oder 110 wählen
  • lebenswichtige Funktionen des Verletzten kontrollieren
  • Im Fall der Fälle: Wiederbelebung starten, Blutungen stillen, stabile Seitenlage
  • Person mit einer Rettungsdecke wärmen. Dabei auch auf Wärme von unten achten
  • Psychische Betreuung: Mit der betroffenen Person sprechen, ihr über den Kopf streichen. Auch Bewusstlose spüren diese Fürsorge.

————————

+++ Gelsenkirchen: Seniorin erhält rätselhaften Brief – als sie ihn liest, traut sie ihren Augen nicht +++

Die alarmierten Rettungskräfte brachten den Senior sofort zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. Gleichzeitig richtete die Polizei eine Mordkommission ein, da sie von einem Gewaltdelikt beziehungsweise von versuchtem Totschlag ausgeht.

Eben diese Mordkommission sucht nun nach Zeugen, die etwas Auffälliges am Dienstagnachmittag bemerkt haben. Es könnte ein Streit in dem Hinterhaus gewesen sein oder jemand, der schnell vom Tatort geflüchtet ist.

————————————————

Mehr Meldungen aus Gelsenkirchen:

————————————————

Wenn du etwas gesehen haben solltest, dann melde dich bitte beim Kriminalkommissariat 11 unter der Telefonnummer 0209 365 7112 oder bei der Kriminalwache unter 0209 365 8240. (mbo)