Gelsenkirchen

Gelsenkirchen: Auto knallt gegen Litfaßsäule – skurrile Folge

In Gelsenkirchen drohte eine Litfaßsäule umzukippen.
In Gelsenkirchen drohte eine Litfaßsäule umzukippen.
Foto: Feuerwehr Gelsenkirchen

Gelsenkirchen. Heftiger Unfall in Gelsenkirchen! Ein Auto krachte gegen eine Litfaßsäule – mit „schweren“ Folgen

Wie die Feuerwehr Gelsenkirchen mitteilt, krachte gegen 13.30 Uhr an der Kreuzung Hohenzollernstraße/Wanner Straße ein Pkw gegen eine Betonsäule mit Werbung.

Dabei wurde die tonnenschwere Säule aus der Verankerung gedrückt und drohte umzustürzen. Die Polizei forderte deswegen Unterstützung durch die Feuerwehr an.

--------------

Mehr aus der Region:

--------------

Mit Hilfe eines Greifzuges gelang es den Einsatzkräften die Litfaßsäule auf die Seite zu legen. Die Gefahr war gebannt.

Die Polizei Gelsenkirchen leitete die Ermittlungen zum Unfallhergang ein. Der Fahrer blieb bei dem Aufprall unverletzt. (ldi)