Phantasialand: Kunden ärgern sich – dabei wollen sie eigentlich nur ihre Tickets benutzen

Eine Phantasialand-Kundin kann ihr Ticket einfach nicht nutzen.
Eine Phantasialand-Kundin kann ihr Ticket einfach nicht nutzen.
Foto: IMAGO / teutopress

Brühl. Nach dem Corona-Lockdown hat das Phantasialand jetzt bereits seit einigen Wochen wieder geöffnet. Darüber freuen sich natürlich am meisten die Stammbesucher des Freizeitparks in Brühl. Doch manche sind enttäuscht. Warum können sie ihre Tickets nicht für alle Tage benutzen?

Ein Clubmitglied des Parks postet auf der offiziellen Facebookseite vom Phantasialand, dass sie mit ihrer Mitgliedskarte keine Tickets fürs Wochenende buchen kann. „Ist das richtig und so gewollt, dass man als Clubmitglied nur für 'unter der Woche' Tickets buchen kann und nie für ein Wochenende?“, fragt sie.

+++ Bochum: Bombenfund in Wattenscheid – 800 Anwohner von Evakuierung betroffen +++

Phantasialand: Kunden sind sehr enttäuscht

Das Problem: Sie müsste sich dann extra Urlaub dafür nehmen. Und davon hat sie in diesem Jahr nichts mehr übrig. „Dann hat man doch gar nichts vom Clubticket“, schreibt sie enttäuscht.

Das Phantasialand reagiert auf die Beschwerde: „Es gibt die Club-Termine immer für einen ganzen Monat, demnach natürlich auch für die vollständigen Wochen, von Montag bis Sonntag. Bedauerlicherweise sind die Wochenend-Termine immer sehr schnell vergriffen. Da muss man einfach schnell sein. Aber generell stehen auch die Wochenenden zur Verfügung.“

------------------------------

Das ist das Phantasialand:

  • Freizeitpark in Brühl bei Köln mit einer Gesamtfläche (mit Parkplätze und Hotels) von etwa 60 Hektar
  • wurde am 30. April 1967 eröffnet, ist damit eines der ältesten Freizeitparks in Europa
  • begann als „Märchenpark“ mit Puppenspielen, einem Abenteuerspielplatz und einem Restaurant
  • drittgrößte Besucherzahlen in Deutschland, gehört mit zwei Millionen Besuchern (2018) zu den Top 20 in Europa
  • sechs Themenbereiche von Ende März bis Anfang November, im Winter nochmal spezielles Winterprogramm

------------------------------

Weiter: „Wir verstehen, dass es für dich jetzt blöd ist, keinen Wochenend-Termin mehr bekommen zu haben und bedauern dies.“ Andere Clubkarten-Inhaber kennen das Problem. Ein anderer schreibt: „Die waren ja auch nach gefühlt zehn Minuten wieder alle weg.“ Der Blick auf den Clubkarten-Kalender zeigt tatsächlich: Jeder Wochentag ist verfügbar, nur die Wochenenden sind komplett ausgebucht.

Das Phantasialand weist auch vor der Buchung hin: „Unangemeldete Spontanbesuche sind leider weiterhin nicht möglich“

------------------------------

Mehr zum Phantasialand:

------------------------------

Es schreibt aber auch, dass die Möglichkeit bestehe, einen Termin eines anderen Clubkarten-Inhabers zu übernehmen, wenn der verhindert. Infos dazu soll es in einer gesonderten Facebook-Gruppe geben.

„Vielleicht hast du ja so die Chance noch einen Termin für ein Wochenende zu ergattern. Wir drücken dir die Daumen“, so das Phantasialand. Für diesen Tipp hinterlassen die Kunden ein Like. (ldi)

+++ Hund in NRW: Frau möchte niedlichen Welpen kaufen – dann offenbart sich eine Tragödie +++

Spielt denn auch das Wetter für ein Besuch beim Phantasialand diese Woche mit? Hier findest du die Aussichten für die kommenden Tage <<<