Essen

Kriegen wir im Pott endlich wieder weiße Weihnachten? So stehen die Chancen in diesem Jahr

Wird es an Weihnachten im Ruhrgebiet  schneien? (Symbolbild)
Wird es an Weihnachten im Ruhrgebiet schneien? (Symbolbild)
Foto: dpa

Essen. An Weihnachten durch den Schnee zu stapfen - das wünschen sich nicht nur Kinder an Heiligabend. Winterfans träumen jedes Jahr aufs Neue von der weißen Pracht rund um die Feiertage. Kannst du dich noch an weiße Weihnachten im Pott erinnern? Lang, lang ist es her. Wie stehen die Chancen in diesem Jahr im Ruhrgebiet?

„Das ist eher unwahrscheinlich“, sagt eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Essen auf Nachfrage von DER WESTEN und zerstört damit unsere Hoffnung zunächst. Doch sie fügt auch hinzu, dass die Messungen des DWD noch gar nicht so weit reichen, um eine Prognose erstellen zu können.

Weiße Weihnachten im Ruhrgebiet: Schnee wird es wohl eher nicht geben

Aber so wie das Wetter bisher aussah und wie es in den nächsten Tagen weitergeht, ist die Antwort eher ein Nein. Bis Samstag halten sich die Temperaturen bei zwei bis vier Grad konstant. Sonntag sollen die Niederschläge dann wieder zunehmen. „Dann ist auch wieder mit Glatteis in der kommenden Woche zu rechnen“, so die Meteorologin.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Einbrecher-Trick: Wenn du diesen Gegenstand vor deiner Haustür entdeckst, solltest du die Polizei rufen

Theresa May will Angela Merkel besuchen – doch die Autotür klemmt

• Top-News des Tages:

Wetter in NRW: Hier kommt der Winter – mit tagelangem Schneefall!

Straßburg: Terror an Weihnachtsmarkt +++ Drei Tote +++ Mutmaßlicher Täter (29) auf der Flucht +++ Er wurde 2017 aus Deutschland abgeschoben

-------------------------------------

Im Sauerland fallen die Schneeflocken

Im Sauerland fallen dahingegen weiterhin die Schneeflocken. Am Kahler Asten und in der Eifel liegen derzeit schon etwa acht Zentimeter Schnee. Die Meteorologin wagt dort schon eine vorsichtige Prognose: „Wenn es nicht dramatisch wärmer wird, dann sollte der Schnee auch noch an Weihnachten dort liegen bleiben.“

+++Wetter in NRW: Hier kommt der Winter – mit tagelangem Schneefall!+++

Das ist die Wahrscheinlichkeit für Schnee in den Ruhrgebietsstädten

Eine zuverlässige Wetterprognose ist erst etwa fünf bis zehn Tage vor Weihnachten wirklich aussagekräftig. Aber das Online-Portal wetter.de hat die Wahrscheinlichkeit für Weihnachten im Ruhrgebiet trotzdem errechnet. Und die Wahrscheinlichkeit liegt in den Städten im Pott bei: 10 Prozent. Nicht gerade viel.

In den Alpen hast du fast eine Garantie für Schnee

Deren Statistik zeigt außerdem, dass es in nur 5 bis 30 Prozent der Fälle in tiefen Lagen Schnee über die Weihnachtstage bundesweit gibt. Wenn du also partout „grüne Weihnachten“ nicht haben willst, musst du die Feiertage wohl in den höheren Lagen der Alpen verbringen. Dort schneit es in über 90 Prozent aller Festtage. (js)

 
 

EURE FAVORITEN