Essen

Ruhrbahn in Essen: Besondere Aktion – DAS sehen Fahrgäste nur einmal im Jahr

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen vs. Bochum - Der ultimative Städtevergleich

Essen und Bochum bilden das Herz des Reviers. Doch welche der beiden Ruhpott-Metropolen ist eigentlich die Coolere? Wir haben die Highlights der Städte für dich zusammengetragen. Jetzt musst du entscheiden.

Beschreibung anzeigen

Essen. Besonderer Anblick in Essen!

Denn die Ruhrbahn hat sich pünktlich zum Muttertag etwas Besonderes einfallen lassen – nach zwei Jahren Corona-Pause. Eingefleischte Fans der Ruhrbahn wissen jetzt sicherlich schon, was sich die Ruhrbahn in Essen gemeinsam mit der Verkehrshistorischen Arbeitsgemeinschaft Evag hat einfallen lassen. Allen anderen verraten wir es hier.

Ruhrbahn in Essen mit dieser besonderen Aktion

Pünktlich zum 8. Mai schicken Ruhrbahn und Arbeitsgemeinschaft echte Museumswagen wieder auf die Straßen und Schienen. Von 12 bis 17.30 Uhr sind dann der Triebwagen 888 und der Anderthalbdecker 3902 wieder unterwegs.

--------------------

Mehr über die Stadt Essen:

  • Geht auf das vor 850 gegründete Frauenstift Essen zurück
  • 582.760 Einwohner, neun Stadtbezirke und 50 Stadtteile, viertgrößte Stadt in NRW
  • Seit 1958 Sitz des neugegründeten Bistums Essen
  • Wahrzeichen unter anderen: Zeche Zollverein, Villa Hügel, Grugapark Essen
  • War 2010 Kulturhauptstadt Europas und 2017 Grüne Hauptstadt Europas
  • Oberbürgermeister ist Thomas Kufen (CDU)

----------------------

+++ Essen: Extrem seltenes Spektakel! „Unförmiger Riesenpenis“ blüht bald im Grugapark +++

Der Triebwagen 888 fährt auf der Tramlinie 109 zwischen den Haltestellen Hollestraße und Frohnhausen Breilsort, der Anderthalbdecker kommt entlang der Buslinie 160 zwischen den Haltestellen Klinikum und Schölerpad zum Einsatz.

Ruhrbahn schickt historische Fahrzeuge in Essen los – doch nicht jeder kann mit

Du kannst an allen Haltestellen ein-, aus- oder umsteigen. Wenn du mit den historischen Fahrzeugen unterwegs sein willst, brauchst du nur ein gültiges VRR-Ticket. Wichtig zu wissen: ein Nachlösen in der Straßenbahn ist nicht möglich.

-----------------------

Mehr aus Essen:

------------------------

Und noch ein Detail solltest du kennen. Wie die Ruhrbahn betont, sind die historischen Fahrzeuge leider nicht barrierefrei. Sie seien deshalb nicht beziehungsweise nur bedingt für die Mitnahme von Rollstühlen, Kinderwagen und Rollatoren geeignet. Das Personal könne nur im Einzelfall entscheiden, ob es klappt. (abr)

Hier findest du alle Fahrzeiten und Haltestellen im Überblick >>>